Energy Update ab 26.05.2021

Energy Update ab 26.05.2021

Höhepunkte dieser Woche sind:

Schwermütigkeit in dieser Woche, Dualität zeigt sich in den Zwillingen, Geführte Unterstützung von oben, Aufstieg des Göttlich Weiblichen, Schädliche Emotionen, 26. Mai Supervollmond und Mondfinsternis zugleich im Schützen, Der Zweck von Dualseelen, Hast du Aufstiegssymptome?, Balance zwischen Kopf und Herz, Lerne dir und deinem Herzen zu vertrauen, Kehrt dein Seelenpartner zurück?

 

Schwermütigkeit in dieser Woche

Solltest du dich noch etwas schwermütig fühlen oder eine Schwermütigkeit kommt auf dich zu, dann versuche trotzdem einen kühlen Kopf zu bewahren. Kosmisch geht gerade richtig die Post ab und die Vollmondenergie inklusive der Mondfinsternis macht sich bemerkbar und kann für den ein oder anderen sehr emotionale Auswirkungen haben. Es baut sich gerade bereits ein kosmisches Tor auf, welches sich öffnet. Und jeder nimmt Energien anders wahr. Deshalb versuche wirklich ruhig zu bleiben auch wenn ungute Gefühle jetzt drücken.

 

Dualität zeigt sich in den Zwillingen

Die Zwillingsenergie hat ihre Tore geöffnet und mit der Zwillingsenergie steht die Dualität, die Gegensätze und gleichzeitig das Herstellen des Gleichgewichts zwischen diesen beiden einzelnen Einheiten. Und zwar des eigenen Selbst und das des andern. Dies steht nun besonders im Fokus.

In dieser Woche wirst du dazu veranlasst, die Dinge mal aus der Perspektive deines Duals zu sehen oder zumindest offen für neue Perspektiven zu sein. Wenn du die Bewertung von Richtig und Falsch herausnimmst, kannst du dich für einen erhöhten Zustand öffnen. Denn mit dem Nordknoten steht dein Seelenpfad nun im Mittelpunkt und zwar für dich und als Dualseelenpaar.

Richte jetzt deinen Fokus nicht auf Fehler oder Verletzungen die passiert sind, sondern richte ihn auf das wovon du dich angezogen fühlst. Auf Ideen und Inspiration. Auf alles was auftaucht aus der Vergangenheit und sich wiederholt. Denn es zeigt sich aus dem Grund dir zu helfen und auch deinem Seelenpartner, den göttlichen Plan dahinter zu verstehen, zu heilen und euch auf Glückseligkeit auszurichten. Möglicherweise wird dir ein Karma aus euren gemeinsamen Vorleben angezeigt. Doch all dies ist lösbar. Lass dich also nicht irritieren oder begrenzen.

 

Geführte Unterstützung von oben

Du wirst in dieser Zeit geleitet, zurück zur Wahrheit und zum ausgerichteten Weg deiner Seele. Gebe dein Bestes, um aufmerksam zu sein, denn nur reine Logik oder einschränkende Überzeugungen können dich erneut davon überzeugen, nicht die Wahrheit Ihrer Seele zu wählen. Lass auch deshalb immer dein Herz mitsprechen.

Wie du diese Woche damit umgehst, wird die Weichen für den Rest des Jahres und darüber hinaus stellen – auch in deiner Seelenpartnerverbindung, denn dieser derzeit begleitende Transit findet nur einmal jährlich statt. Deshalb werden dir durch die göttliche Führung Möglichkeiten aufgezeigt, um deinem Seelenweg zu folgen. Wir werden hier geführt und unterstützt damit wir den Seelenweg nicht allzu weit verlassen. Das bedeutet, Hilfe ist immer da.

 

Aufstieg des Göttlich Weiblichen

Der Kosmos bringt diese Woche auch eine Konstellation die signalisiert eine Zeit höheren Bewusstseins für das Göttliche Weibliche, insbesondere für diejenigen, die in ihrem aufgestiegenen Selbst sind. Denke daran, nach innen zu gehen, um für die Inspiration und Weisheit verfügbar zu sein, die du jetzt erreichen kannst. Wenn du in der Außenwelt beschäftigt bist, geht es möglicherweise an dir vorbei. Deshalb freue ich mich besonders heute mit unserem Goddess in your Life Kurs beginnen zu können. Hier tauchen wir in die Tiefe des Göttlich Weiblichen ein und bringen es an die Oberfläche in einer enormen Geschwindigkeit und voller Leichtigkeit und Freude und weiterer angenehmer Begleitthemen. Der Mond ist also mit all den Teilnehmerinnen dieses Kurses und gibt gleich noch einen Extraschub. Wie herrlich. Und obwohl ich ja bereits so viele Fügungen des Universums erlebt habe erstaunt es mich diesmal wieder, wie genau wir geführt werden. Denn hier ist ein klares Indiz für die Verschiebung des Kursbeginns, wo wieder eine höhere Führung am Werk gewesen ist welches diesen Zeitpunkt bestimmt hat. Ich bedanke mich von ganzem Herzen dafür.😍

Eine weitere Unterstützung ist zusätzlich noch mit dem rückläufigen Saturn, dass überall dort wo du dich darauf konzentrierst, nicht mächtig zu sein oder zu glauben du hättest keinen Zugang zum unendlichen spirituellen Wissen, wird es dir gezeigt, damit du es klären kannst. Es kann auch sein, dass du auf schädliche Informationen aufmerksam gemacht wirst, die du aufgenommen hast, was deine spirituelle Entwicklung eingeschränkt hat. Alles, was zu einer Selbstentmächtigung geführt hat, ein Gefühl der Wertlosigkeit hervorgerufen hat und dich dazu gebracht hat deinen Traum unerfüllt bleiben zu lassen.

 

Schädliche Emotionen

Wenn in den nächsten Wochen schwere Energie auf dich zukommen, dann frage dich immer wie es dich selbst von deiner Ganzheit und auch der Ganzheit mit deiner Dualseele abgehalten hat. Welche einschränkenden Überzeugungen über dich selbst hast du noch, die dich möglicherweise daran hindern, sich wirklich deiner Dualseele zu öffnen?

Möglicherweise hast du falsche Entscheidungen getroffen, die dich dahin geführt haben, dass du möglicherweise nicht die gewünschten Änderungen oder Entwicklungen erfahren hast. Im Wesentlichen werden wir jetzt dazu gedrängt unsere eigenen inneren Situationen aufzuräumen, damit wir unsere Wahrheit verfolgen können. So öffnet sich unser Weg. Wir hören also auf, uns zurückzuhalten oder Kompromisse einzugehen, weil sich die Prophezeiungen der Angst selbst erfüllen und von anderen auf uns gedrückt wurden.

Da sich Saturn mit Karma befasst, spielt die Vergangenheit höchstwahrscheinlich eine Rolle, warum die Dinge möglicherweise nicht so geklappt haben, wie Sie es wollten. Darauf wird nun aufmerksam gemacht.

Wo hast du noch Erwartungen aus alten Gewohnheiten und Mustern heraus? All dies wird dir jetzt angezeigt, wenn du aufmerksam bist.

Wenn du meine Unterstützung benötigst, kannst du dir jetzt hier meine Karmaablösung holen oder komme in meine Lifeclearings zur Ablösung tieferer Blockaden. Schreib mir einfach wenn du dir unsicher bist, was das richtige für dich ist.

 

26. Mai Supervollmond und Mondfinsternis zugleich im Schützen

Es wird sich vieles offenbaren, denn die Energie des Schützevollmond in den Zwillingen zeigt Erkenntnisse und Weiterentwicklungen auf. Jetzt geht es mehr um Perspektiven, Ideen und das Greifen nach unseren Träumen. Eine Schlüsselperiode um zu erkennen wo du dazu gebracht wurdest, dich selbst, deine Träume, deine Bestrebungen, deine Ansichten über die Zukunft einzuschränken. Insbesondere aufgrund des Inputs und des kollektiven Glaubenssystems anderer Menschen. Lebensphasen gehen nun zu Ende. Der Glaube sitzt tief in uns verborgen, er bringt reale Ergebnisse hervor durch die gute Intuition des Schützen.

Deswegen ist es so wichtig sich zu fragen, was du wirklich glaubst und welche Vorstellung du von deinem Leben hast. Wenn du alle Zeit und alles Geld der Welt hättest, was würdest du tun? Wie soll deine Zukunft aussehen? Wo liegen deine Talente und Fähigkeiten die gelebt werden wollen? Was wäre für dich ein tiefster Wunsch deine Berufung zu finden und erfüllt zu leben? Wo kannst du dir Wissen aneignen um deine Kompetenzen dahingehend noch mehr zu formen?

Aber dieser Supermond (benannt wegen seiner Farbe) bringt noch mehr hervor, nämlich eine totale Mondfinsternis. Dadurch wird ein Portal geöffnet bis Juni.

Auch hier geht es um Einschränkungen. Es wird uns gezeigt, dass dieses Portal ein Freisetzungszyklus ist, der Wunden und Emotionen dort hochschiebt, wo du eingeschränkt warst und dich mit weniger zufrieden gegeben hast. Wo du vielleicht akzeptiert hast, dass Dualseelenliebe nicht passieren kann in deinen Träumen. Deshalb ist es ebenso eine Zeit um falsche Informationen und Projektionen zu loszulassen die andere auf dich übertragen haben.

 

Der Zweck von Dualseelen

Dualseelen haben sich geteilt, um sich wieder zu vereinen. Und dies kann auf eine verborgene Art und Weise geschehen. Du kannst nur die Emotionen um dich herum spüren welche dich nicht erkennen lassen, dass es falsche Illusionen sind. Wenn du dich diese Woche schlecht fühlst, weißt du, dass dies irgendwo in deinem System ein Wegweiser für eine falsche Information ist. Wenn du zum Beispiel das Gefühl hast, dich nie wieder mit deiner Dualseele zu vereinen, so zeigt diese Emotion die Unwahrheit. Der Zweck der Dualseelen ist die Wiedervereinigung. Darum bist du hier. Dafür bist du gemacht. Das ist dein Auftrag. Alles ist möglich in diesem unbegrenzten Universum.

Aber die menschlichen Geschichten und Überzeugungen sind möglicherweise in dein System eingedrungen und haben dir die Erfahrung gebracht, dich nicht wieder zu vereinen. Jetzt werden die Emotionen markiert, damit du die begrenzenden Glaubensprogrammierungen aufheben und in eine höhere Ausrichtung wechseln kannst. Je schlechter du dich fühlst, umso mehr Falschheit ist in deinem System vorhanden und auf deine Seelenpartnerverbindung.

Triff deshalb keine vorschnellen Entscheidungen, die du mühevoll wieder korrigieren musst. Räume einfach alles was da aufleuchtet diese Woche aus dem Weg und öffne dich für eine reibungslose Wiedervereinigung. Denn wenn du die negativen Emotionen und Geschichten als Wirklichkeit akzeptierst, behälst du sie in deinem System. Sie werden in deiner Realität und deiner Seelenpartnerverbindung weiter Regie spielen. Doch glaube auch nicht, dass ohne deine Arbeit alles von selbst verschwindet. Du hast vorab die Entscheidung getroffen, diese Arbeit zu tun. Egal was es dich kostet, egal wie lange es dauert. Egal wieviel Schweiß, Tränen, Wut etc. fließen.

 

Hast du Aufstiegssymptome?

Während dieses Portal-Tores würde ich definitiv raten, wichtige Entscheidungen zu unterbrechen, bis sich die Energien wieder beruhigt haben. Die Dinge werden während der Finsternisse wirklich aufgewühlt, oft mit Dingen, die auseinander zu brechen oder aufzubrechen scheinen, um sich einem neuen und höheren Zustand zu öffnen. (Lies hier mehr)

Sei dir deiner Träume in dieser Zeit bewusst, da du wahrscheinlich Einblicke in die unbewussten Dinge in deinem System und in das deines Seelenpartners erhälst, welche Probleme verursacht haben.

Finsternisse sind einige der intensivsten energetischen Ereignisse, die wir das ganze Jahr immer wieder haben. Sie schaffen einen Drang nach massiven Veränderungen und brechen oft in dem zusammen, was nicht in göttlicher Ordnung oder göttlicher Ausrichtung ist.

So wird nicht nur der Mensch als Individuum, sondern auch auf den gesamten kollektiven Planeten viel Dichte und Schwere erzeugt. Gerade sehr sensitive Menschen neigen dazu, diesen Druck zu spüren, sogar physisch. Kopfschmerzen und Verspannungen im Körper sind bei schweren kosmischen Ereignissen keine Seltenheit. Denn das Planetengitter wird aufgerüstet für den Aufstieg des Gesamten.

Die derzeitige äußere Lage trägt im Großen und Ganzen ebenso dazu bei. Altes wird beseitigt, damit Platz für das Neue geschaffen wird. Deshalb ist es langfristig ein erstaunliches Geschenk, das uns helfen wird, zunehmend in den oberen Registern der Freude, des Überflusses und der Liebe zu leben, aber in dieser Finsternissphase könnte es sich wie eine Herausforderung anfühlen. Sei gut zu dir. Dies ist eine intensive Zeit. Schütze dich auch, denn die Negativität anderer wird bald freigesetzt. Wir sehen dies ganz deutlich wie die Kluft in der Außenwelt immer größer wird, für diejenigen die noch dem falschen Glauben hinterherlaufen oder keine oder die falschen Maßnahmen ergreifen die zur Freude, Liebe und in die Fülle auf allen Ebenen führen. Für diejenigen wird es zukünftig immer schwieriger und enger werden, sich den laufenden Erwachensprozessen anzugleichen. Es ist jetzt kein Spiel mehr.

 

Balance zwischen Kopf und Herz

Am Ende dieser Woche haben wir eine seltene kosmische Konstellation auftreten und mit dem rückläufigen Merkur in Verbindung gibt es Probleme in der Balance zwischen Kopf und Herz. Beide laufen in verschiedene Richtungen. Das Herz geht in Richtung Liebe und der Verstand hält es unmöglich. Da fällt mir gerade mein Reading zum Vollmond welches ich auf meinem Youtubekanal am Samstag veröffentlich hat habe ein. Hier kannst du es dir noch anschauen, solltest du es noch nicht gesehen haben. Dort treffen sich wieder zwei Gegner wo der Kopf zwar weiß, dass das Herz sich in Liebe wähnt, doch so richtig glauben gelingt noch nicht.

 

Lerne dir und deinem Herzen zu vertrauen

In der kommenden Zeit ist es wichtig, nach innen zu gehen und deine Intuition zu nutzen. Lass dich durch deine mentalen Informationen nicht einschränken. Geh über deinen Verstand hinaus in einen höheren Bewusstseinszustand. Es wird dir den Unterschied zwischen mentaler Verwirrung oder Stress und deinem Drama-Ego und dazu den Vergleich in Frieden mit sich zu sein, der tatsächlichen Wahrheit über dich, deinen Seelenpartner, deine Zukunft, dein Leben zeigen.

Blende also deinen analytischen Verstand jetzt mal aus. Lasse alle Bewertungen bei Seite und bringe dich auf eine höhere Ebene, weg von der 3D-Realität die dir derzeit gezeigt wird. So ein kosmisches Ereignis ist immer ein Hinweis für dich. Deine Seele möchte weitergehen und sich nicht mehr mit dem begnügen was nur dein begrenzter Mind noch denkt. Dies kann auf dramatische Weise geschehen, da generell Finsternisse zu plötzlichen Verschiebungen und Zusammenbrüchen führen. Wenn jetzt etwas in irgendeiner Form zerstört zu sein scheint, weißt du, dass es einem neuen höheren Anfang Platz macht.

 

Kehrt dein Seelenpartner zurück?

Weil Venus zu diesem Zeitpunkt eine große wichtige Rolle spielt, wird derzeit auch die Vergangenheit in Bezug auf deine Verbindung zu deiner Dualseele hervorgehoben. Möglicherweise stellt sich eine falsche Annahme von deiner Seite heraus, wo du dachtest das ein Problem vorhanden ist. Vielleicht hast du die Motive deiner Dualseele falsch verstanden. Überdenke jetzt ob du deine Meinung dazu änderst. Denn es könnte jetzt durchaus sein, dass dein Seelenpartner zurückkehrt, da gerade bei rückläufigen kosmischen Stellungen eine Rückkehr alter Partner geläufig ist, obwohl du vielleicht gerade im Loslassen bist. Dann nimm eine neutrale Haltung ein und jegliche Urteile heraus und schau was du hieraus lernen kannst.

Dies ist eine Woche, in der große kosmische Kraft daran arbeitet, dich mit dem Höchsten deiner Seele wieder auf den richtigen Weg zu bringen, auch mit deinem Seelenpartner. Doch gleichzeitig kann dies alles das was dies blockiert hat, zusammenbrechen.

Denn alles was außerhalb deines Seelenplans liegt wird zerbrechen um dich und deinen Seelenpartner wieder in eure Original Blaupause zurückzuführen, auch in der physischen Welt. Deshalb wird dir deine Dualseele immer den Weg zeigen, wenn du ihm/ihr die Chance dazu gibst und bereit bist dann aus den schädlichen Erfahrungen positive Lösungen zu entwickeln, die deine Seele bereichert. Das habt ihr beide euch versprochen.

 

Glaube an dich und folge immer der Liebe! Kommentiere gern im Kommentarfeld.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dich in irgendeiner Weise unterstützt oder geholfen? Dann bedanke dich gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Ich bedanke mich von ganzem Herzen, deine Birgit!

Meine weitere Unterstützung

Möchtest auch du dich auch aus blockierenden Energien lösen? Möchtest du so wie ich es bereits getan habe deine Dualseelen-Meisterschaft jetzt zu verwirklichen?  Dann ist die Meisterschaft für Dualseelen vielleicht genau das richtige.

Oder möchtest du intensiv im Einzelcoaching mit mir an deinen Themen arbeiten? Dann wähle das 1:1 Premiumcoaching. Dazu melde dich einfach zu einem Termin für ein kostenloses Vorgespräch jetzt an.

Weitere Angebote die dir auf deinem Weg helfen sollen findest du in meinem Shop.

Bildquelle: Birgit Tannhäuser

Energy Update ab 19.05.2021

Energy Update ab 19.05.2021

Höhepunkte dieser Woche sind:

Richte dich auf Liebe aus, Die Wertung deiner Weiblichkeit, Das Universum zieht die unangenehmen Registerkarten heraus, Karmische Schatten, Karma – Angst und Negativität sind die Gegenspieler, Der Grund warum deine Dualseele kam, Dualität im Fokus, Dualität ausgleichen, Karmischer Unterricht beginnt, Verschiebung der Dynamik der Seelenpartner, Das Universum ist für dich

 

Richte dich auf Liebe aus

Wir werden diese Woche immer noch von einem Transiten begleitet, der bereits letzte Woche aktiv war und über den ich berichtet habe. Dabei geht es immer noch um deine Ausrichtung in welche Richtung du gehst oder welche Wahl du triffst. Besonders die weiblichen Seelenpartner haben jetzt die Möglichkeit hier eine Neubewertung ihrer Einstellungen vorzunehmen, um die toxischen Muster zu entfernen die sie von ihrem Seelenpartner trennte, aufgrund des vorhandenen Mangels an Liebe und Vertrauen. Es sind einfach immer noch zu viele Verzerrungen auf beiden Seiten vorhanden.

Im Vordergrund steht deshalb immer noch die giftigen Überzeugungen oder Projektionen, der die weiblichen Dualseelen zu ihrem eigenen Feind machen.

Und genau hier hast du dich verführen lassen oder besser gesagt irreführen lassen um anzunehmen, dass du der Liebe nicht wert bist, dass alle Männer schlecht sind. Das das Leben hart und ungerecht ist. Das du niemals finanziellen Wohlstand erreichen kannst, nie den richtigen Partner findest. Niemals glücklich sein wirst. Ja, du selbst bist all diesen Dingen auf den Leim gegangen und hast dir in deinem eigenen Theater auch die passenden Mitspieler geschaffen. Nämlich die, die dir genau das immer wieder beweisen (spiegeln).

Damit hast du eine Verschiebung und Verzerrung auf deinen Zeitlinien geschaffen und bist vollständig vom eigentlichen Weg abgewichen. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für diese Korrektur. Selbstverständlich kannst und solltest du zu jeder Zeit an deinen inneren Themen arbeiten, wenn du spürst hier läuft etwas in die falsche Richtung. Jedoch gibt es begünstigte Zeiten die es dir erleichtern und beschleunigen. So eine Zeit ist jetzt. Mit der Einkehr der Zwillingsenergie wird die Spaltung deutlicher, die dich auf die falsche Fährte führten um dich letztendlich von der Einheit fernzuhalten.

 

Die Wertung deiner Weiblichkeit

Zu den geschaffenen Problemen gehört, wo dir möglicherweise gezeigt wurde, dass dein Wert aufgrund deiner Weiblichkeit geringer war aufgrund des vergangen herrschenden Patrichariats. Oder aber auch, dass du einem Ideal entsprechen musst um Liebe zu bekommen. Dir wurde ein falsches Bild vorgegaukelt wie du zu sein hast, was du zu tun hast oder wie du dich verhalten darfst. Und du hast es geglaubt. Nein, nicht nur du, auch ich. Wir alle haben es geglaubt und sind diesem falschen Ideal jahrzehntelang hinterhergelaufen. Wir waren neidisch, eifersüchtig auf andere, besonders wenn es um Partner/innen bei unseren Gegenstücken oder von uns geliebten Menschen ging. Aber auch im Bereich Karriere, Geld oder Beziehungen wo wir uns immer Hinten angestellt fühlten. Unsichtbar, klein, wertlos.

 

Das Universum zieht die unangenehmen Registerkarten heraus

Und es ist, als ob das Universum uns jetzt zeigt, dass all dies geschehen muss und sichtbar gemacht werden muss, damit es gelöscht und bereinigt werden kann um deinen Weg in Richtung Liebe zu ermöglichen. Somit wird der Weg für die Union frei und diese Reinigung findet gerade statt, bei vielen zusätzlich auch auf körperlicher Ebene. Din Körper-Seele-Geist-System was auf eine falsche Programmierung beruht kann nicht lieben oder Liebe empfangen. Du siehst also wie wichtig deine innere Arbeit und Heilung ist. Es sei denn, du willst dich weiterhin so fühlen.

 

Karmische Schatten

Es könnten sich jetzt auch noch einmal deutlich karmische Schatten zeigen in Bezug auf deinen Seelenpartner. Wo zweifelst du an dir und an der Liebe zu deiner Dualseele? Weil es einen anderen Partner an seiner Seite gibt, die/der noch Einfluss hat? Sprühst du deshalb unbewusst noch giftige Funken von Eifersucht oder Flüchen aus, auch wenn du glaubst dieses Thema schon hinter dir gelassen zu haben? Wenn sich hier noch einmal für dich so eine Situation ergibt die dir im Außen zugespielt wird, dann soll es dich jedoch aufrütteln zu erkennen, was wirklich wahr ist und wie du damit umgehst. Welchen Standpunkt nimmst du noch ein? Aber es können nicht nur andere Partner sein, sondern auch andere Gegenspieler die triggern und versuchen eine glückliche Vereinigung zwischen euch zu verhindern.

Wenn es dir passiert ist oder passiert, achte darauf nicht auf die Meinung von Außenstehenden zu hören. Achte immer auf dein Innenleben und deine Intuition. Es ist dein Weg, deine Bestimmung und deine Entscheidung, dich hier hineinfallen zu lassen und vor Selbstmitleid zu zerfließen, dich noch kleiner, noch unsichtbarer, wertloser zu machen oder aufzustehen und deinen WERT zu erkennen.

Deshalb gibt es diese Ereignisse die angezeigt werden. Versuche also, es als Geschenk des Universums zu sehen. Es wird dir in der Außenwelt gezeigt um dich wissen zu lassen, was es verursacht hat in dir. Damit du Lösungen entwickeln kannst und dich wieder auf Liebe ausrichten kannst.

Löscht du diese karmischen Strukturen nicht, wirst du sie immer wieder als Endlosschleife in Wiederholungen erleben. Denke also nicht, dass Liebe für dich unerreichbar ist. Dies ist Thema dieser Woche, besonders nach wie vor auf die Wahrnehmung von Geschlechtern.

Aber schauen wir mal nicht nur begrenzt auf die partnerschaftliche Beziehung. Auch im Bereich deines familiären und sozialen Umfelds haben sich karmische Schatten gebildet, die dich daran hindern der wahren Liebe entgegen zu treten. Die in sich wiederholenden Familienzyklen eingebunden sind und oder in gesellschaftliche vorgegebene Rahmenbedingungen und Rollen.

Vielleicht hast du in deinem familiären Umfeld, deiner Ahnenlinie auch Verwandte und/oder nahestehende Personen, die ein ähnliches Beziehungskarma oder Beziehungsdramatiken erlebt und gelebt haben. Wiederholst du diese karmischen Beziehungsverläufe? Lösche und bereinige also auch hier jegliche Spuren die da im Hintergrund in dir wirken, dir jedoch gar nicht gehören, damit dein eigener Weg nicht weiter beeinflusst wird. Das heißt mit Lilith und dem Nordknoten in der Rückläufigkeit wird jetzt noch altes aktives Ahnen- und Kollektivkarma angezeigt.

 

Karma, Angst und Negativität sind die Gegenspieler

Um eine harmonische Dualseelenverbindung zu schaffen, ist es also notwendig die Gegenspieler wie Angst, Trauma, Karma, falsche Überzeugungen, ein falsches Selbst usw. auszubremsen. Dies sind nämlich die Verhinderer und das ist auch der Grund warum deine innere Arbeit so wichtig ist. Um in einen Zustand von Liebe zu gelangen ist für Angst, Wut, Schuld usw. kein Platz. Sind diese Emotionen noch vorhanden, bist du immer im Kampf anstatt in der Entspannung, in der Liebe, der Harmonie, der Freude, der Fülle. Doch die Wahrheit ist, dein Weg kann völlig anders sein, als du jemals geglaubt hast. Nämlich erstaunlich weit über das hinaus, was dir jemand gesagt oder für möglich gehalten hat aus seiner eigenen Begrenzung heraus. Du bist nicht in diese Welt gekommen, um im Kampf zu bleiben. Das würde niemandem helfen.

 

Der Grund warum deine Dualseele kam

Dein Seelenpartner kam um dir zu zeigen, beende diesen Kampf. Geh in die Liebe und lebe daraus. Die Verbindung mit deinem Seelenschätzchen ist so stark und intensiv, so dass sie uns regelrecht erschüttert hat. Jedoch um zu verstehen, dass es einen Zweck hat, uns zusammen zu halten und zu versuchen sich in bedingungsloser Liebe wieder zu vereinen. Das ist die Dualseelen-Mission. Du bist nicht hier um zu leiden. Wenn du leidest, weißt du – jetzt gibt es etwas zu tun für mich. Jetzt ist innere Arbeit erforderlich.

Und um bei der Säuberung, der Freisetzung von Negativität im Aufstieg oder dem, was durch die astrologischen Transite ausgelöst wird, zu helfen, würde ich die Verwendung von energetischen Clearings und einer Neukonfiguration empfehlen. Dazu habe ich ein spezielles Programm für Seelenpartner erstellt. Denn du bist fähig deine Zukunft zu ändern. Nichts ist in Stein gemeißelt und muss für immer bestehen bleiben.

Du kannst jederzeit in höhere Zeitleisten wechseln und deine Timelines verschieben. Wenn die Reunion verloren oder weit weg zu sein erscheint, kannst du deine Timelines energetisch von innen nach außen neu ausrichten. Um mehr Harmonie, Leichtigkeit zu erreichen.

 

Dualität im Fokus

Am 21. Mai zieht die Sonne in die Zwillinge und wir haben ein neues Energiethema für den kommenden Monat. Es geht um Kommunikation, Ideen, Geselligkeit. Dualität und gegensätzliche Perspektiven werden mehr im Fokus stehen als gewöhnlich. Du solltest dir dies zu deinem Vorteil machen und nutzen. Wenn dir Geschichten über Männer und Frauen erzählt oder aufgedrängt werden, denke daran, du hast das Recht dich zu entfernen. Alles was du in deiner Realität nicht mehr möchtest, kannst du abwählen. Du kannst sagen, nein ich wähle den höheren Zustand der Liebe. Nein ich wähle, frei und selbst zu entscheiden was ich über Männer und Frauen denken möchte. Nein, ich entscheide mich für eine Beziehung die auf Liebe und nicht auf Kampf beruht, egal ob Geschlechterkampf oder Machtkampf der in Beziehungen oft eine herausragende Rolle spielt. Du hast das Recht all das abzuwehren, was dich von deinem eigentlichen Ziel ablenkt. Jeder kann denken was er will, doch du musst nicht jeder Meinung zustimmen und schon gar nicht genauso tun.

 

Dualität ausgleichen

Da dir mit der Zwillingsenergie immer zwei Gesichter also auch zwei Gegenpole gezeigt werden ist es für dich wichtig in der Stabilität zu bleiben. Sei offen und aufmerksam deinen Themen und Spiegeln gegenüber aber erde dich gut. Verbringe viel Zeit in der Natur, gönne dir Pausen um deine Gedanken zu ordnen und klären und dich zu entspannen, damit du stabil bleibst. Denn es kann auch dazu führen mit dieser Luftenergie, dass du dich gestresst und überfordert fühlst. Versuche in deiner Mitte zu bleiben.

 

Karmischer Unterricht beginnt

Am 23. Mai geht Saturn rückläufig. 2021 befinden wir uns eh im Saturnjahr und ich werde diesbezüglich noch einmal einen separaten Artikel schreiben, der noch mehr Einblick bringt. Was es jetzt bedeutet, dass wir ab dem 23. Mai in den nächsten viereinhalb Monaten eine Intensivierung des karmischen Unterrichts und des Umgangs mit der Vergangenheit erleben werden. Manchmal wird uns unsere aktuelle Situation oder eine auftretende Herausforderung aufgrund eines in der Vergangenheit ungelösten Problems gezeigt, was wir auf einer Wiederholungsschleife gehalten haben. Wenn du die tieferen Ursachen dieses Zyklus beseitigst, beendest du die Trennung. Auch die sich wiederholenden Zyklen deines Seelenpartners von Kontakt und Kontaktunterbrechung zu dir, sind klare Indizien dafür, dass karmische Wiederholungsschleifen am Wirken sind. Denke daran, er ist dein Superspiegel. Alles was er dir zeigt, ist ein Indiz für dich, wenn sich etwas wiederholt. Doch das erstaunliche am Karma ist, dass es gelöst und geheilt werden kann. Und wenn du dies tust, kann sich eine Situation vollständig zu Besseren verändern. Karma ist im Wesentlichen das Wiedererleben eines alten, nicht geheilten Traumas aus deiner Kindheit und/oder früheren Leben. Entdecke hier, wie du das Karma für dich und deinen Seelenpartner klären und aktualisieren kannst, um diese Probleme endgültig zu lösen und zu mehr Harmonie und Liebe zu gelangen.

 

Verschiebung der Dynamik der Seelenpartner

Wenn wir dieses karmische Muster klären, öffnen sich die Dinge wieder. Weil sich die gegenwirkenden Energien und unbewussten Gefühle nicht mehr gegenseitig ablenken. Wie oft habe ich Klienten die mir sagen, ich habe so viel an mir gearbeitet und doch bekomme ich die gleichen Spiegel vor die Nase gehalten. Immer wieder verhält sich auch mein Seelenpartner gleich und/oder glänzt durch undurchbrechbare Wiederholungs-Zyklen. Oder aber es bewegt sich irgendwie gar nichts. Ich verstehe nicht, was ich noch tun kann/soll. Und dann gibt es diese Aha-Erlebnisse wo wir in meinen Coachings tiefer einsteigen und die oft unbekannten Dinge an die Oberfläche bringen, dessen sich derjenige einfach nicht bewusst war und/oder sehen wollte. Und die lösen dann den Knoten welcher so unüberwindbar war. Und plötzlich sieht die Welt anders aus oder es bewegt sich etwas, weil du dich bewegt hast. Lies hier gern mal ein paar Testimonials am Ende der Seite.

 

Das Universum ist für dich

Zwar werden die kosmischen Kräfte uns diese Woche und in nächster Zeit noch eher unangenehme Geschenke überreichen was den Zweck hat, deine Entscheidungskraft dahingehend zu erwecken und zu korrigieren wo du die Richtung deines Seelenweges verloren hast, wo du falsche Ideen, Situationen und Annahmen akzeptiert hast, die dir Probleme bereiteten, insbesondere mit deinem Seelenpartner. Die dir eingeredet haben, du hast keine Chance deine Zukunft selbst zu bestimmen. Du hast keine Wahl dich auf Liebe einzulassen. Du musst nehmen was du bekommst, aber zu mehr bist du nicht bestimmt. Und wo du dich dann letztendlich aufgegeben hast.

Deine innere Arbeit die du diese Woche machst oder beginnst wird dir auf lange Sicht massiv helfen. Es kann buchstäblich den Rest deines Lebens verändern, wenn du nach innen gehst und die Anpassungen vornimmst, zu denen du von den kosmischen Strömungen aufgefordert wirst. Glaube niemanden der sagt, dass etwas unmöglich ist. Das Universum ist immer für dich, auch wenn du das Geschenk dahinter nicht immer sofort erkennst.

 

Glaube an dich und folge immer der Liebe! Kommentiere gern im Kommentarfeld.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dich in irgendeiner Weise unterstützt oder geholfen? Dann bedanke dich gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Ich bedanke mich von ganzem Herzen, deine Birgit!

Meine weitere Unterstützung

Möchtest auch du dich auch aus blockierenden Energien lösen? Möchtest du so wie ich es bereits getan habe deine Dualseelen-Meisterschaft jetzt zu verwirklichen?  Dann ist die Meisterschaft für Dualseelen vielleicht genau das richtige.

Oder möchtest du intensiv im Einzelcoaching mit mir an deinen Themen arbeiten? Dann wähle das 1:1 Premiumcoaching. Dazu melde dich einfach zu einem Termin für ein kostenloses Vorgespräch jetzt an.

Weitere Angebote die dir auf deinem Weg helfen sollen findest du in meinem Shop.

Bildquelle: Birgit Tannhäuser

Energy Update ab 12.05.2021

Energy Update ab 12.05.2021

Höhepunkte dieser Woche sind:

Der Schatten des Stier-Neumond, Woher kommen die meisten Beziehungsprobleme?, Doch die Wahrheit ist…, Lichtseite des Stier-Neumond – Neuanfang , Höhere Seelenliebe, Ein energetisches Portal hat sich geöffnet und ein neuer Zyklus beginnt, Spirituelles Erwachen, Die Grenzen des Übernatürlichen werden dünner, Das Selbst offenbart sich, Weisheit deiner Seele – Sie ruft dich

 

 

Der Schatten des Stier-Neumond

Mit dem Neumond am 11.05. zeigt sich eine Schattenseite beim weiblichen. Im positiven geht es ja um Balance und Harmonie in der Liebe. Im Schatten dieses Neumondes zeigen sich jedoch noch die Seiten des Kampfes, der Ungerechtigkeit, der Enttäuschung, der Niedergeschlagenheit und vieles mehr, besonders in der weiblichen Geschlechterrolle. Dies könnte sich bis auf tiefster Zellebene im Körper zeigen und über deine emotionale und mentale Ebene ausdrücken.

Traumata die auf deiner Zellebene stecken und es sind nicht immer nur deine eigenen, sondern übernommene wollen Auflösung finden. Wenn dies an die Oberfläche kommt, wirst du dies in Verbindung bringen mit deinem Seelenpartner.

Es können Erfahrungen sein, sich als Frau zurückgehalten oder nicht unterstützt zu fühlen. Diese Einflüsse scheinen dein Gegenüber zu beeinflussen. Und es ist wahrscheinlich, dass ihre eigenen Erfahrungen in der Vergangenheit dahingehend stark ausgeprägt sind. Doch deine Deutungsweise könnte auf einem Glauben beruhen, ich erledige die ganze Arbeit und mein Seelenpartner sonnt sich darin und profitiert letztendlich davon. Oder es könnten derzeit Gefühle in dir hochkommen, dass du Enttäuschung erfährst, weil dein Gegenüber nicht um dich kämpft, sich nicht bemüht, dich im Stich lässt, nicht reagiert, dir nicht entgegenkommt.

Weitere Dinge könnten sein, dass du als Frau nach deinem Alter, nach deinem Aussehen beurteilt wirst. Nachdem was du dir geschaffen hast, welchen Stand du im Leben hast, nach dem was du beruflich tust, wie hoch dein Kontostand ist usw. All dies bringt Lilith und derzeitige Schattentransite in diesem Neumond zum Vorschein. Doch es beruht auf altem Karma vergangener emotionaler Misshandlungen, welche im weiblichen Geschlecht aufgelöst werden sollen. Es ist kollektiv falsches Karma und entspricht nicht deiner wahren Schöpfung.

Es wird so viel einfacher, mit diesen Zeiten umzugehen, wenn wir uns bewusst sind, was aus kosmischer Sicht vor sich geht, können wir unsere Perspektive ändern. Selbst wenn wir nur Dinge aus einem höheren Bewusstseinszustand verstehen, können wir alle Kämpfe reibungsloser lösen.

 

 

Woher kommen die meisten Beziehungsprobleme?

Es ist altes weibliches und männliches Karma aus vergangenen Zeiten, welches du über die Abstammung oder die Konditionierungen in deinen Körper verankert hast. Du hast diese Programmierung aufgenommen ohne es zu merken. Und damit hast du äußere Erfahrungen angezogen, die zu dir passten. Ein häufiges Beispiel dabei ist Untreue. Und gerade bei Dualseelen haben die Gegenstücke ja noch andere Partner, sind häufig sogar verheiratet oder schlafen sich permanent durch sämtliche Betten die es zulassen. Zum einen stelle dir hier direkt die Frage, ist das meins oder gehört dies jemand anderen? Irgendwo in deinem System und/oder im System deines Gegenübers ist dieses falsche Karma verankert. Und hier wirkt der Seelenpartner-Spiegel. Weil du es getragen hast, sind äußere Erfahrungen passiert, die dazu passen. Wieder finden die hermetischen Gesetze hier ihre Wirkung, denn „Wie Innen, so Außen”. Wo habe ich einen falschen Glauben, eine falsche Überzeugung? Und zum anderen ist aber auch zu beleuchten, wenn du selbst immer eine treue Seele bist und warst, wo bist du dir selbst untreu, ganz tief in dir? Wo hast du dich selbst betrogen?

 

Doch die Wahrheit ist…

Die Wahrheit ist jedoch, dass Dualseelen eine ewige Liebe teilen. Und jedes Mal wenn du glaubst, zwischen dir und deinem Seelenpartner ist keine Liebe vorhanden, dann liegt das nicht am Mangel von Liebe, sondern an den menschlichen Verzerrungen durch das Drama des menschlichen Gepäck.

Der Grund, warum wir uns heute so sehr auf dieses Thema konzentrieren, ist, dass es aus einem bestimmten Grund angezeigt wird. Die Planeten beleuchten es, damit wir es als das erkennen können, was es ist, und es daher freigeben können. Liebe ist dein natürlicher Zustand. Deshalb wird dieser geschlechtsspezifische Widerstand, dieses Trennungsbewusstsein gezeigt, damit du ihn endgültig loslassen kannst. Dies soll eine neue Ära sein. Dafür sind wir als Dualseelen hier, um ein neues und höheres Paradigma der wahren Liebe einzuführen.

 

Lichtseite des Stier-Neumond – Neuanfang

Die Tatsache, dass es mit dem Neumond ausgelöst wird, soll uns alle auffordern endgültig damit abzuschließen und neu anzufangen. Deshalb kann ich dir hier mitgeben für dich in deiner Biografie zu schauen und auch in der Spiegelsituation mit deinem Seelenpartner wo noch Gedanken, Worte, Handlungen aktiv sind, die diese alten Dogmen begünstigen. Wo ist vielleicht noch ein falsches Bild in dir entstanden was Männer oder wenn du männlich bist, was Frauen betrifft. Dann löse diese falschen Annahmen in dir auf und lasse sie vollständig los. Erlaube dir aus dem Schatten des Kampfes Mann gegen Frau herauszutreten und in die Einheit zu wechseln. Wenn du hier Unterstützung benötigst um dieses alte Karma zu beseitigen, melde dich gern.

Der Stier wird von der Venus regiert und damit werden Absichten in Richtung Liebe und Beziehung sehr begünstigt und positiv unterstützt. Auch Manifestationen finden erhöhten Anklang. Das heißt, wenn du dich auf Liebe einstellst, wirst du Liebe erhalten. Stellst du dich auf das Gegenteil alter Trennungsmustern, Ego-Dramen ein, wirst du ferngehalten von der Liebe. Du hast immer die Wahl. Doch schmiede auch Pläne für deine Zukunft was deine anderen Lebensbereiche betrifft. Die Zeit ist günstig um deine Zukunft zu gestalten.

 

 Höhere Seelenliebe

Konzentriere dich also auf die Liebe deiner Seele. Aus dieser reinen Liebe fühlst du dich in deinem Herzen, wenn du diese Intention zur Liebe festlegst. Vermeide jegliche Angst, Sorge, Forderungen, Erwartungen, Bedürfnisse und Sehnsucht, denn sie bringen nur Komplikationen mit sich. Wenn du noch nicht dort bist, wo du in deiner Dualseelenpartner-Beziehung sein möchtest, bündle deine Energie, fokussiere dich auf das Ideal welches du erreichen möchtest und lege klare Absichten fest. Lege jedoch nicht die Absichten für einen anderen Menschen fest. Du würdest sonst scheitern, weil du den göttlichen Plan nicht kennst. Nur wenn deine Absichten beiden zu Gute kommen, wird es reibungslos und schneller zustande kommen. Ein Neumond steht immer für etwas Neues. Stelle dir deshalb vor, du hast eine leere Seite vor dir die du nun mit deiner klaren Absicht beschriften kannst.

Viele Dualseelen stolpern jedoch darüber, dass sie nur zum ersten Teil des Manifestationsprozesses gelangen. Sie verpassen einen entscheidenden Schritt völlig. Sie setzen zwar Intentionen was sie erreichen wollen, jedoch bekommen sie dann den zweiten Teil des Prozesses nicht hin, der sie immer wieder daran hindert ihre Wünsche in der Realität greifbar werden zu lassen. Es sind die Zweifel, die Ängste, der falsche Glaube, die festsitzenden Überzeugungen, alte Seelenverträge die noch karmische Verstrickungen enthalten, negative Programmierungen und all das Zeug enthalten was nicht gelöst wurde. Und das verstehen viele nicht. Wenn Manifestationen unerfüllt bleiben, liegt es nicht daran, dass ihnen dies nicht zusteht, sondern dass sie nicht die notwendigen Maßnahmen ergreifen, die diese Blockaden lösen. Wenn sich also dein Wunsch nicht erfüllt, steht dir noch etwas im Weg.

 

Eine energetisches Portal hat sich geöffnet und ein neuer Zyklus beginnt

Uns begleitet gerade eine riesige Energiewelle, der Neumond und auch gleichzeitig die Portaltage. Ein energetisches Tor hat sich geöffnet, was die Liebe, Partnerschaften und jede Art von Beziehung in eine klarere Sichtweise, in eine Balance und aber auch in eine neue Ordnung oder Neuorientierung bringen soll aber auch weitere Entwicklungs-Prozesse in Gang setzt.

Wir träumen oft von einer bestimmten Situation, haben aber tief im Inneren entschieden, dass sie in der Realität nicht eintreten kann. Doch dieser oft unbewusste Glaube führt zu den jeweiligen Enttäuschungen, die Zweifel, die Nichterfüllung. Das Erkennen von Blockaden ist daher ein wichtiger Teil des Prozesses. Diese energetische Hochfrequenz führt dich jetzt dazu, jetzt zu erkennen, zu heilen und loszulassen, was nicht mehr zu dir oder in dein System passt. Möglicherweise wird dies begleitet von einigen körperlichen Symptomen und/oder emotionalen und mentalen Evolutionen.

 

Spirituelles Erwachen

Am Donnerstag, den 13. Mai, haben wir ein bedeutendes wichtigstes astrologisches Ereignis, welches zuletzt vor 12 Jahren stattfand. Jupiter betritt Fische. Damit begleitet erscheint eine riesige Energieverschiebung, welche große Veränderungen mit sich bringt im gesamten Kollektiv. Eine Erhöhung der Spiritualität, Sensibilität und eine Erweiterung des Bewusstseins, besonders in Richtung Union. Nicht von jetzt auf gleich und einige werden es gar nicht sofort bemerken, jedoch erkennen sie mit der Zeit, dass sie immer spiritueller werden. Das ihre Sinne nicht mehr nur auf den physischen Ebenen aktiviert sind.

Doch Achtung, die Kehrseite kann auch illusionäre Fantasietendenzen aufweisen. In meiner gesamten spirituellen Entwicklung über viele Jahrzehnte habe ich leider einige Kolleginnen gesehen, die sich vollkommen darin verloren, sogar Psychosen entwickelt haben und letztendlich psychisch behandelt werden mussten. Es kann nämlich auch in eine Realitätsflucht führen, welche dich von deiner wahren Kraft wegleitet. Deshalb sollten deine unteren Chakren auch immer stabil und gut geerdet sein. Es kann sich trotzdem in den nächsten Jahren auch erst einmal etwas neblig anfühlen, wenn sich Grenzen auflösen. Erinnere dich immer wer du bist, dass du ein multidimensionales Wesen bist mit einem erweiterten Bewusstsein. Du bist hier mit einem Plan den es als Seele zu erfüllen gilt. Mit diesem neuen Zyklus soll uns also aufgezeigt werden, wer wir sind, wo wir unsere Selbstermächtigung abgegeben und unsere spirituelle Verbindung verloren haben. Wie wir diese (wieder) aktivieren und nutzen können um unser Leben in die richtigen Bahnen zu bringen und damit unsere Seelenpläne zu erfüllen und unsere Lebensaufgaben. Deshalb wird es in den nächsten Jahren mehr Menschen dazu bewegen, sich der Spiritualität zu öffnen und sich mit dem nicht physisch greifbarem vertraut zu machen.

 

Die Grenzen des Übernatürlichen werden dünner

Wir alle sind duale Seelen und werden in den nächsten Jahren die Erfahrung der Grenzerweiterung machen. Eine Entwicklung in die nächsten Dimensionen, auch als Aufstieg bekannt. Es gibt kein Außerhalb mehr von uns. Es gibt kein oberhalb mehr von uns, sondern diese Grenzen werden aufweichen. Wir kommen dem göttlichen immer näher, den Seelenbereichen. Doch bis dahin benötigt es noch so einiges an Entwicklung eines jeden Einzelnen. Und deshalb möchte ich hier auch zum Ausdruck bringen, auch wenn dein Fokus derzeit nur auf einer Partnerschaft mit deinem Seelenpartner liegt, du aber andere Lebensbereiche brach liegen lässt und dich dort nicht weiterentwickelst, hälst du an der Begrenzung fest. Denn wir sind nicht nur begrenzte Menschen, sondern unendliche Seelen die eine menschliche Erfahrung machen. Eine Erfahrung die nun durchbrochen wird um in unsere spirituellen Sphären der Unbegrenztheit einzukehren und damit die Begrenztheit der alten Systeme, Muster, Verletzungen, Generationen usw. aufzulösen.

 

Das Selbst offenbart sich

Es geht nicht darum mehr zu werden, sondern eher darum Illusionen zu beseitigen, die Verzerrungen eines falschen Selbst erzeugten und zu erkennen, dass man eigentlich Licht ist und es immer war. Das man als multidimensionales Wesen deutlicher und klarer die Welt der Energien wahrnehmen und darüber kommunizieren und aktiv tätig werden kann.

Doch gerade wo diese Grenzen bereits so offen sind, greift man auch schneller und intensiver die Dinge anderer auf, was auch mit Negativität verbunden sein kann. Empathische Menschen haben damit zu kämpfen, denn noch nicht jeder steht an der gleichen Bewusstheitsschwelle. Deshalb ist es wichtig in diesem Jupiter-Fische-Zyklus zu erkennen, was ist deins und was ist meins. In Zusammenhang mit der Spiritualität wird die Empathie ansteigen, doch die wässrige sensible Fische-Energie kann unsere Perspektive verwischen.

 

Weisheit deiner Seele – Sie ruft dich

Am Donnerstag und bis zum Wochenende gibt es eine kosmische Konstellation, die den Weg nach vorn klarer anzeigt als gewöhnlich. Deine Seele ruft dich und will dir zeigen, was der geführte Weg für dich ist und für deine Dualseelenreise. Mache dir unbedingt Notizen für alles was dir anders erscheint, es wird dir Klarheit verschaffen und hilfreich sein. Auch wenn du es noch nicht sofort umsetzen kannst. Und am Ende der Woche wird dann noch die Polarität deiner Innenwelt zur Außenwelt hervortreten. Wenn du innerlich eine Balance schaffst zum Hauptthema der Woche – das Männliche und Weibliche in den Ausgleich zu bringen, dann kann es das auch nach Außen schaffen und zum Leben in deiner Realität erweckt werden. Erst müssen wir den Frieden in uns selbst herstellen, erst dann können wir glücklich auch mit einem Partner sein.

Dies wird keine einfache Woche sein, besonders nicht zu Beginn. Doch wenn du auf die kosmische Führung hörst, Illusionen und alte Identitäten loslässt, wirst du am Wochenende mehr und mehr aufkommende Lichtschimmer erkennen und du wirst dich nicht so sehr verloren, sondern dich wieder mehr geführt fühlen. Das Universum, Gott, deine geistigen Führer oder wie auch immer deine Bezeichnung ist, alle helfen dir und setzen astrologische und kosmische Zeichen, Botschaften und Bewegungen ein, die dich in deinen Entwicklung immer unterstützen.

 

Was wählst du also diese Woche? Kommentiere gern im Kommentarfeld.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dich in irgendeiner Weise unterstützt oder geholfen? Dann bedanke dich gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Ich bedanke mich von ganzem Herzen, deine Birgit!

Meine weitere Unterstützung

Möchtest auch du dich auch aus blockierenden Energien lösen? Möchtest du so wie ich es bereits getan habe deine Dualseelen-Meisterschaft jetzt zu verwirklichen?  Dann ist die Meisterschaft für Dualseelen vielleicht genau der richtige Kurs.

Schnelles Clearing: für deine Lebens- und Geldproblematiken

Oder möchtest du noch intensiver mit mir arbeiten? Im 1:1 Lifecoaching tun wir genau dies um dich mit deinem Seelenpartner zu vereinen.  Melde dich einfach zu einem Termin für ein Vorgespräch jetzt an.

Bildquelle: Birgit Tannhäuser

Was die Dualseele NICHT ist

Was die Dualseele NICHT ist

In einem anderen Artikel wo ich über die Merkmale wie du deine Dualseele erkennst geschrieben habe, möchte ich dir hier auch einige Hinweise geben, was die Dualseele NICHT ist. Dies soll dir helfen, hier klar zu unterscheiden, damit du dich nicht in irgendetwas verrennst oder falsche Wunschgedanken entwickelst.

Zunächst einmal ist es oft nicht immer sofort klar erkennbar, ob es sich um deine wahre Dualseele oder einen karmischen Seelenpartner handelt. Was ich dir ans Herz legen kann ist, gute Beobachtung.

Es handelt sich NICHT um deine Dualseele, sondern um eine karmisch toxische Beziehung wenn:

  • Zwischen deinem Seelenpartner und dir finden immer die gleichen Wiederholungen von schmerzhaften Verletzungen statt, bis hin zu einem krankhaften narzistischem Verhalten
  • Es findet keine Weiterentwicklung statt auf beiden Seiten, die Lage ist somit aussichtslos
  • Du steckst selbst immer wieder fest und hast das Gefühl, du drehst dich im Kreis
  • Aus unerklärlichen Gründen klammerst dich an deine Dualseele und bist nicht in der Lage von ihm loszukommen
  • Emotionale Abhängigkeit ist vorhanden von beiden Seiten, solange die karmischen Verstrickungen nicht aufgelöst sind
  • Es tritt keine Heilung ein und es geht dir in deinen Entwicklungen und im Kontakt mit deinem Seelenpartner immer schlechter anstatt besser
  • Du verlierst ständig Kraft und fühlst dich wertloser als je zuvor
  • Ihr könnt nicht miteinander aber auch nicht ohne einander
  • Ständige On/Off Beziehung die niemals enden will, weil beide feststecken bis die karmischen Verstrickungen Auflösung finden
  • Ständiger Streit und Auseinandersetzungen die eine harmonische Beziehung unmöglich machen
  • Schlechte Gedanken gegenüber dem anderen haben
  • Gefühlskälte die sich immer deutlicher bemerkbar macht
  • Den anderen klein machen und klein halten
  • Ihn in seiner Wertigkeit runterdrücken und ihm das Gefühl von Wertlosigkeit vermitteln
  • Seinen Seelenpartner nicht frei lassen, ihn festhalten obwohl mehr Hass als Liebe vorhanden ist
  • Wenn Rivalen ins Spiel kommen, außerordentlich bösartigen Maßnahmen ergreifen um dem Seelenpartner und Rivalen zu schaden
  • Schwarzmagische Praktiken anwenden wie z.B. Aussprechen von Flüchen, Schwüren etc. um den anderen zu halten oder negatives ins Leben zu senden – auch gegenüber dem/der Rivalen
  • Unglücklich fühlen

Sicherlich gibt es noch viel mehr. Jedoch konnte ich dies bei der damaligen karmischen Partnerin meiner Dualseele beobachten. Ich werde diese Liste gern noch vervollständigen, wenn ich noch mehr angesammelt habe. Oder schreibt mir, wenn ihr Dinge vervollständigen wollt die ihr erlebt habt mit einem toxischen – karmischen Partner.

Wenn diese Dinge gar nicht zutreffen und auch nicht die, die aus meinem anderen Artikel – Woran erkenne ich meine Dualseele, kann es sich auch nur um einen ganz “normalen” Partner oder einen Seelenpartner handeln. Nicht immer ist eine Beziehung eine Seelenverbindung, egal welcher Art. In jeder Beziehung geht es um Wachstum und Entwicklung. Das macht eine gute Beziehung aus. Deshalb schaue genau, welche Merkmale deine Verbindung hat.

Interessant ist vielleicht auch mein Post:  Woran erkenne ich meine Dualseele

Hier kannst du auch einen Test machen, der dir helfen kann herauszufinden, ob es sich um deine Dualseele handelt oder nicht. 

  1. Test: Die direkte Seelenkommunikation (Mein Favorit)

Geh in die Stille. Lege deine Hand auf dein Herzchakra und verbinde dich mit deiner Seele. Gib einfach die Absicht dazu ab, du kannst nichts falsch machen. “Ich verbinde mich jetzt mit meiner Seele” oder “Liebe Seele ich nehme jetzt Kontakt zu dir auf”. Dann frage ganz gezielt, ob (Name der Person) deine Dualseele ist. Und dann warte eine kurze Zeit und lausche. Verharre nicht zu  lange, da sich sonst dein Ego einschaltet und dann ist die Antwort verfälscht und dein Wunschdenken setzt ein. Nicht immer kommt die Antwort der Seele sofort. Manchmal kommt sie Stunden oder Tage später, aber sei dir sicher sie kommt. Du musst vertrauen haben, dass deine Seele dir antwortet. Bei mir kommen die Antworten manchmal wenn ich beim Putzen bin oder beim Spazieren gehen oder in total ungeahnten Situationen. Selbst wenn ich manchmal mitten in der Arbeit bin. Und du weißt genau und kannst dann auch klar unterscheiden, ob das jetzt dein Ego ist oder von deiner Seele. Es ist nicht ein Fühlen oder Hören oder Sehen, sondern ein Wissen. Probiere es aus.

 

2. Test: Zeichen – Symbole über deine geistige Führung – das Universum – Gott

  • Überlege ein Zeichen als Symbolik für deine Dualseelenverbindung. Es kann ruhig ungewöhnlich sein, damit du es nicht überall sehen kannst.
  • Bitte das Universum oder wer dir vertraut ist, Engel, deine geistige Führung, dein spiritueller Meister, Gott etc., dir dieses Zeichen in den nächsten 3 Tagen dreimal zu zeigen. Schreibe auf einen Zettel: Liebes Universum, zeige mir durch mein Zeichen …….. (füge dein Symbol – dein Zeichen) in den nächsten 3 Tagen dreimal an, ob (Name deiner Dualseele)  meine Dualseele ist.
  • Jetzt gehe deinem Alltag nach und vertraue darauf, dass das Universum dir dein Zeichen zur perfekten Zeit zeigen wird. Wichtig ist, nicht danach zu suchen oder Ungeduld und Panik aufkommen lassen, wenn du dein Zeichen noch nicht gesehen hast. Geh ins Vertrauen und sage dir, wenn es meine Dualseele ist, wird das Universum es mir schon bestätigen.

Du kannst dir vollkommen sicher sein, wenn du dein Zeichen 3 Mal siehst. Das Universum unterstützt durch die Zahl 3 ja mit einem “JA” (siehe meinen Textblog der Zahlenbedeutungen) und gleichzeitig als höhere Sequenz zur Einheit der göttlich weiblichen und dem göttlich männlichen in Verschmelzung zu einer Energie.

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dir auf irgendeine Weise geholfen und/oder dir Klarheit gebracht? Dann unterstütze dies gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Ein ganz herzlichen Dank an dich!