Energy Update ab 02.03.2021

Energy Update ab 02.03.2021

Höhepunkte dieser Woche sind:

Emotionale Empfindlichkeit, Göttliche Unterstützung tritt wieder ein, Beschleunigung bei den männlichen Dualseelen, Setze jetzt Prioritäten und erwarte Unerwartetes in der Liebe, Komme jetzt ins Tun, Seelenmedizin, Bedeutung erkennen und sich steigernde Glücksmomente, Genieße den Flow

 

Emotionale Empfindlichkeit

Mit der Fischeenergie in der wir uns gerade befinden, können wir möglicherweise emotional sehr empfindsam reagieren, besonders wenn wir dazu neigen, unsere Grenzen nicht zu setzen. Das heißt, die momentan starke Außenenergie könnte dich stark aus deiner bereits erschaffenen Energie herausziehen. Nicht alle im Kollektiv haben diesen Platz ihrer eigenen Stärke und ihres eigenen Wertes bereits umsetzen können und/oder einnehmen können und dies könnte jetzt etwas Instabilität herstellen, da im Außen noch nicht bei jedem diese Stärke vorhanden ist und die Abgrenzung bei dir noch nicht so gut funktioniert.

In deiner Dualseelenverbindung kann dies dann unbewusste Energie in Form von Emotionen und Gedanken übertragen die Probleme zwischen euch verursachen. Deshalb grenze dich energetisch hier gut ab, auch gegenüber deiner Dualseele, denn auch dort wirkt diese und dein Seelenpartner kann dies unbewusst auf dich übertragen.

Doch wenn wir immer mit dem energetischen Müll anderer Leute laufen, zieht es uns selbst wieder von dem eigentlichen Pfad unserer eigenen Seele zurück und verzerrt deinen Seelenweg. Das ist ein erschwerender Faktor in dieser Zeit. Es könnte sich eine Schwere einstellen und Lustlosigkeit.

Mit der Fischeenergie sind wir aber auch sensibler für die Energie der Liebe und das stärkt dich auf der einen Seite auch in deiner Dualseelenverbindung. Vermutlich hast du derzeit viele Träume, bekommst viele Zeichen gesandt, sehnst dich nach Romantik, die Telepathie zwischen dir und deiner Dualseele ist intensiver, du spürst die göttliche Führung und mehr. Wichtig ist, trotzdem bei dir zu bleiben und dich nicht in Energien fallen zu lassen, die dich eben aus deiner neugewonnenen Kraft herausholen oder aber eben durch das kollektive Wirken deine Informationen auf spiritueller Ebene blockieren kann.

Wie bemerkst du ob dies für dich gerade jetzt geschieht? Wenn du jetzt nicht täglich die tiefe Liebe und einen wohlwollenden energetischen Austausch mit deiner Dualseele verspürst, kannst du davon ausgehen, dass deine Dualseele von Dingen blockiert ist.

 

Göttliche Unterstützung tritt wieder ein

Am 3. März haben wir eine große Energiewende für die nächsten 7 Wochen, wo wir eine gute Unterstützung erhalten die dir einen mentalen Antrieb verschaffen und dich neugierig machen, auf das was kommt und für dich noch vorgesehen ist. Denn es ist ja nicht die Partnerschaft mit der Dualseele, die zwar nettes Beiwerk ist, aber es ist ja so viel mehr was sich bei dir entfalten darf und Umsetzung finden möchte. Dein Potential möchte ja nicht brach liegen. Und dahingehend kommt die Unterstützung und der Antrieb nun die richtigen Dinge in Gang zu bringen, damit du noch mehr wachsen kannst und deine innere Neugierde weckt mit dem was sich noch aus dir heraus verwirklichen möchte. Diese kosmische Unterstützung hilft dir auf deiner Reise zu deiner wahren Größe zu gelangen. Also ein Kraftschub für unseren Intellekt.

Diese Energie ist großartig, um an etwas Neuem zu arbeiten, einen Neuanfang zu machen und zu entscheiden, wohin es als nächstes gehen soll. Es ist ein idealer Zeitpunkt, um das zu ergreifen, was dich am meisten begeistert, und die Initiative zu ergreifen, um die Dinge in Bewegung zu bringen.

 

Beschleunigung bei den männlichen Dualseelen

Auch die männliche Dualseele wird göttliche Unterstützung  bekommen, besonders wenn sie in der letzten Zeit quälend langsam, hartnäckig und frustrierend wirkten. Sie sollen offener und energiegeladener sein. Das Leben scheint sich zu beschleunigen und für dich kann dies angenehm sein, jedoch kann dahinter auch ein Mangel an Geduld stecken, da dein Intellekt im Fokus ist, und dies zu Konflikten führen kann. Besonders dann wenn du bereits weiter in deiner Entwicklung bist oder Dinge anders siehst als deine Dualseele. Jeder sieht die Dinge immer aus seiner eigenen Brille, deshalb sei etwas vorsichtig in deiner Kommunikation um nicht etwas zu schaffen, was der andere gar nicht nachvollziehen kann. Der andere muss die Dinge erst für dich verstehen können, um die notwendigen Schritte in seiner Zeit umzusetzen. Du solltest ja sowieso unabhängig von deiner Dualseele oder anderen Personen dein Leben gestalten und leben, so wie du es möchtest. Lebe ihm vor wie sich ein wundervolles Leben in der Realität für dich verwirklicht hat.

Das ist der eigentliche Schlüssel womit du deiner Dualseele am meisten hilfst, um seine Egofilter und Glaubenssysteme zu erkennen. Und damit er nicht stecken bleibt in seinen alten Mustern und Programmierungen die er übernommen hat. Auch deine Dualseele ist sich dessen immer bewusst, aber vertuscht es genauso wie du es vertuscht hast, indem der Gaukler in dir sich etwas vorgemacht und dir ein „angeblich“ glückliches Leben präsentiert hat.

Lade deine Dualseele ein, auch der Schöpfer seines Lebens oder der Kapitän seines Schiffes zu sein.

 

Setze jetzt Prioritäten und erwarte Unerwartetes in der Liebe

Konzentriere dich jetzt auf deine Wünsche und wie du das Beste in dieser Zeit herausholen kannst. Achte darauf, dass du nicht in die Prioritäten anderer hineingezogen wirst die mit dir und deinen Zielen gar nichts zu tun haben. Sei die nächsten 7 Wochen sehr bewusst, denn die Energie kann insgesamt hektisch und verwirrend wirken. Wenn du aber bei dir bleibst, dann kannst du mit dieser Kraft auch immer näher an deine Ziele heranrücken.

Am Anfang dieser Woche werden wir begleitet von einer Energie die mehr Spaß am gesellschaftlichen und sozialen Leben verschafft. Wir freuen uns auch über Dinge von anderen und lassen dadurch mehr Liebe durch unsere Herzen strömen. Es sind auch die kleinen Dinge die jetzt mehr zählen. Und wenn wir Liebe ausströmen, kann nichts anderes als Liebe wieder zurückkommen. Uranus kann als der Zerstörer auftreten, aber auch als der Bringer von Überraschungen und unerwarteten Veränderungen, je nachdem welche Richtung er gerade eingeschlagen hat. Noch vor einigen Monaten war sein Effekt zu zerstören, was uns nicht mehr dienlich ist und diesmal kann er uns auch das Unerwartete in der Liebe bringen. Also sein offen, für Licht und Hoffnung sowie Inspiration auf deinem Weg. Höchstwahrscheinlich fühlst du dich mutiger und hast das Gefühl, dass es nicht wirklich etwas zu verlieren gibt. Und ja du hast Recht.

 

Komme jetzt ins Tun

Als unendliche Seele die du bist, kannst du nichts falsch machen. Handle nach deinen Wünschen und mit dem wo du in Einklang bist. Gehe in Aktion statt in die Verzweiflung. Handle nicht aus Angst, sondern aus der Kraft deines inneren Lichts und der Liebe.

 

Seelenmedizin

Diese Woche solltest du mehr in den Flow deines Lebens kommen und es genießen. Es könnte sich für dich viel, viel leichter anfühlen also in der letzten Zeit. Der Frühling kehrt auch langsam ein und auch dies bringt bereits eine beschwingtere Energie mit. Erlaube dir diese Woche, diese Leichtigkeit auch zuzulassen und zu spüren und sei unbeschwerter in deinem Sein. Vielleicht möchtest du diese Woche mal wieder deinen Hobbys nachgehen oder neue Kontakte oder Freundschaften knüpfen. Und vielleicht spürst du auch mehr Lebensfreude, ohne einen besonderen Grund und lachst mal wieder aus vollem Herzen.

Das hebt dich in deiner Stimmung ist wie Medizin für die Seele. Somit wirst du magnetischer für dich und alle anderen, auch deine Dualseele und deine Wünsche können sich besser verankern. Sei einfach im Moment und nimm diesen voller Freude an.

 

Zusammenhänge erkennen und sich steigernde Glücksmomente

Der 4. März bringt Optimismus mit sich. Möglicherweise könntest du etwas Positives erfahren, was im letzten Monat noch negativ auf dich gewirkt hat. Oder du erkennst die wahre Bedeutung von etwas was passiert war oder du geträumt hast. Sogar etwas aus deiner Vergangenheit könnte jetzt klarer für dich werden und du verstehst die Zusammenhänge dieses Ereignisses oder dieser Erfahrung besser.

Merkur und Jupiter befassen sich mit Positivität, Chancen und Glück. Während der Rückentwicklung zeigten sich Enttäuschungen, Pessimismus und einschränkende Überzeugungen in der Vergangenheit. Wenn du das giftige Material entfernt hast, das dir damals gezeigt wurde, sollte diese Woche viel positiver sein. Ansonsten solltest du diese Dinge noch aus deinem System entfernen.

Wo du vor einiger Zeit vielleicht noch dachtest, dass etwas unmöglich ist, siehst du es nun mit anderen Augen. Blicke also auf die positiven Verbindungen und die positiven Chancen die sich dir ermöglichen können. Und wenn du Hilfe bekommst dabei, dann nimm diese Hilfe für dich auch an um zu deinem Glück zu gelangen. Jupiter unser Glücksplanet der auch die Expansion in dir fördert, pusht dich in allen Lebensbereichen. In deiner Karriere, deinen Hobbys, deiner partnerschaftlichen oder Liebessituation, Gesundheit usw. Und jetzt im Wassermannzeitalter kann dies auf total ungewöhnliche Weise zu dir kommen.

Das macht es für dich einfacher die Gesamtsituation zu betrachten und dich auf lange Sicht darauf zu konzentrieren, welche Richtung du einschlagen möchtest. Es lohnt sich jedoch, sich die Mühe zu machen die Details im Auge zu behalten und sich der kleinen individuellen Feinheiten bewusst zu werden.

Mit der Fischeenergie können auch Illusionen und Unsicherheiten auftreten. Damit du auf deinem Pfad bleibst, notiere dir die wichtigen Details um in Richtung deiner Heilung zu bleiben und dich mit deiner Seele zu verankern.

Genieße den Flow

Obwohl es diese Woche schwierig sein mag wegen der Fischeenergie, kann es doch den Unterschied ausmachen, wenn du dich zwingst, etwas geduldiger und konzentrierter zu sein. Erde dich immer wieder um zentrierter zu sein und nutze auch die positive Energiequalität die sich diese Woche zeigt. Entspanne und genieße den gegenwärtigen Moment ganz bei dir zu sein. Damit kannst du offener sein für das, was um dich herum geschieht und kannst gelassener bleiben und möglicherweise Gelegenheiten entdecken, die du sonst vielleicht verpasst hättest. Höre also immer auf deine innere Weisheit und dein innerer Kompass und lass dich mit der Unterstützung des Kosmos führen, die besten Schritte für deinen Weg zu erhalten. Schalte die Lautstärke von außen ab und höre auf die leise Stimme deiner Seele.

Auch wenn diese Woche einige Anstrengungen vorherrschen, so nimm dir doch die Zeit und den Raum darüber nachzudenken, was genau du zukünftig tun möchtest.

 

Wie geht es dir diese Woche? Kommentiere gern unten im Kommentarfeld.

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dich in irgendeiner Weise unterstützt oder geholfen? Dann bedanke dich gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Herzlichen Dank deine Birgit!

Meine weitere Unterstützung

Möchtest auch du dich auch aus blockierenden Energien lösen? Möchtest du so wie ich es bereits getan habe deine Dualseelen-Meisterschaft jetzt zu verwirklichen?  Dann melde dich jetzt hier an zum Onlinekurs für Dualseelen

Schnelles Clearing: für deine Lebens- und Geldproblematiken

Oder möchtest du noch intensiver mit mir arbeiten? Im 1:1 Lifecoaching tun wir genau dies um dich mit deinem Seelenpartner zu vereinen.  Melde dich einfach zu einem Termin für ein Vorgespräch jetzt an.

Gehe mit dem Mars und löse dein Karma mit deiner Dualseele und anderen: Klicke einfach hier um zum Produkt zu kommen.

Bildquelle: Pixabay, Free-Photos
Energy Update ab 23.02.2021

Energy Update ab 23.02.2021

Zunächst einmal einen Rückblick und einige Hinweise. Das Universum ist manchmal ganz schön crazy. 😂😂😂Letzte Woche Montag als ich den wöchentlichen Newsletter verfassen wollte und das Wort Chaos und Ausfälle in den Technologien schrieb, fiel sofort mein Netzwerk aus. Nichts ging mehr. Keine Internetverbindung. Doch die kosmischen Energien hatten dies so angekündigt, also wollte ich euch das so mitteilen. Ich versuchte es Dienstag wieder. Doch beim Wort Chaos in Technologien dachte ich ok Universum, also heute auch nicht. Ich versuchte es Mittwoch wieder meinen Newsletter zu verfassen. Ihr ahnt schon was kommt. Beim Wort Chaos… Netzwerkabsturz. Auch meine Coachings und mein Kurs überlebten immer gerade so die gebuchte Zeit ansonsten alles tot. Am Freitag, habe ich das Dualseelenreading für Youtube aufgenommen. Es war super. Als ich in meinem Bearbeitungsprogramm dann die Datei fertig machen wollte, kein Ton…. Nichts….absolut kein Piep. Ich überprüfte meine Technik. Mikro kaputt. Also genau wie das Universum es angekündigt hat, eine Woche von Chaos in den Technologien. Früher hätte ich mich total aufgeregt über so etwas. Aber jetzt war ich vollkommen entspannt und lachte sogar. Hey Universum willst du mich testen? Ich schmunzelte. Vielleicht erging es dem ein oder anderen auch so aber ich kann euch beruhigen, diese Woche wird es ein wenig ruhiger, auch wenn dies demnächst öfter noch passieren kann mit den Technologien, Stromausfällen etc. Alles ordnet sich neu, wie bereits letztes Jahr angekündigt.

 

Eine Veränderung wird es noch geben. Der wöchentliche Newsletter wird voraussichtlich erst Mittwochs oder eventuell auch unregelmäßig kommen. Aber ich halte euch auf dem Laufenden was so passiert auf der energetischen Ebene und aus kosmischer Sicht.

 

Und nun zu den News ab dieser Woche.

 

Höhepunkte dieser Woche sind:

Ein neuer Wind weht, Das Geschenk dahinter, Du bist geschützt und geführt – fürchte dich nicht, Enthüllung, Verändere deine Wahrnehmung und deine Welt verändert sich, Dieser Vollmond wird dich wieder etwas lehren, Was blockiert die Dualseelenliebe?,  Wie deine Dualseele dich wirklich sieht, Warum der Spiegel so brutal ist

 

Ein neuer Wind weht

Diese Woche geht es darum mehr Power zu haben für die Umsetzung unserer Wünsche und Ziele. Wir bekommen wieder Wind in die Segel um unsere innere Arbeit voller Kraft voranzutreiben. Dieser Schubser ist seit dem 20.02. aktiv. Wo es in den letzten Wochen Probleme und Chaos gab und auch noch geben kann, wird trotzdem der Wind etwas gedreht, denn wir gehen auf ein Zeichen für Neuanfänge zu wo du auf neue Ideen aufmerksam gemacht wirst, die du sehen sollst und die dich inspirieren sollen. Die Auswirkungen zeigen sich dann ab dem kommenden Jahr und darüber hinaus wirst du dich mit deinen Zielen verwirklichen können, insofern du dies denn überhaupt möchtest.

Die Botschaft lautet, geh für deine Träume. Für das was bereits als Schatz der umgesetzt werden darf bei dir schlummert, kannst du jetzt anfangen, dies konkreter werden zu lassen, damit das Ganze dann in die Umsetzung gebracht werden kann. Es muss nicht perfekt sein. Daran kannst du dann immer noch feilen und schleifen. Für die neuen Ideen die kommen wollen, führe ein Tagebuch. Schreibe alles auf, was dir in den Sinn kommt und wie du damit die besten Ergebnisse erzielen kannst. Du wirst vom Zeichen des Widder begleitet und dies ist ein Zeichen, welches sich durchsetzen will. Aber bist auch du bereit für deine Wünsche und Ziele zu kämpfen? Wobei du gar nicht kämpfen musst, denn wenn diese Idee aus einer Leidenschaft heraus geboren wird, ist sie aus Liebe entstanden und wird mit Liebe umgesetzt. Aber es braucht deine Bereitschaft dazu.

Ok jetzt stößt du vermutlich wieder auf Skeptiker im Außen, die versuchen dich von deinen Zielen abzubringen. Also sei wachsam, wer dir wohl gesonnen ist und wer dir reinquatschen will. Egal aus welchem Motiv heraus. Lass dich also nicht davon abbringen, was du willst. Deine Träume sind da um gelebt zu werden, sonst hättest du sie nicht.

 

Das Geschenk dahinter

In dieser Woche ergeben die astrologischen Konstellationen die Beleuchtung deines Weges. Welchen Weg schlägt deine Seele ein und ist sie ausgerichtet auf den göttlichen Plan den du geschlossen hast? Dann wirst du die Führung des Universums verspüren. Jedoch ist dieser Moment dafür da zu sehen, dass der Schlüssel zur Öffnung deines höchsten Potentials darin besteht, zu verstehen, zu akzeptieren und zu erkennen, dass deine Vergangenheit so wie sie war, genauso sein musste. Eigentlich wenn du zurückblickst wirst du das dahinterstehende Geschenk sehen, weil es dich genau dahin geführt hat wo du sein musstest. Es geschah nichts ohne Grund auch wenn es schmerzlich und dunkel war. Aber dadurch werden dir jetzt die alten früheren Verletzungen gezeigt, damit du sie jetzt heilen kannst um dich von den alten Identitäten abzulösen und deine alten Grenzen aufzuweichen.

 

Du bist beschützt und geführt – fürchte dich nicht

Und damit du in Zukunft mehr Vertrauen haben kannst um all dies rückblickend zu sehen, wirst du immer geführt und geschützt. Du wirst überwacht und betreut, damit du all die Prüfungen bestehen kannst. Und du bist nicht allein dabei. Jede Menge geistige Helfer stehen dir zur Seite wie auch Menschen im Hier und Jetzt, die dich unterstützen, wenn du es denn zulässt und die Hilfe annimmst.

Und jetzt verstehst du vermutlich auch WARUM dies nicht von Heute auf morgen gehen kann und die Puzzleteile sich erst einzeln zusammensetzen müssen. Du wärst zum einen absolut überfordert und dies hätte deine Psyche zum einen überhaupt nicht verkraftet und zum zweiten, du hättest damit gar nicht das größere Bild daraus erkennen können. Deshalb macht alles einen Sinn und jeder Ungeduld in dir solltest, du lernen zu vergeben.

 

Enthüllung

Weitere Aspekte deines Zwecks, deines Weges, deiner Mission werden in dieser Zeit enthüllt. Sei also aufmerksam. Der Grund, warum es vorher bei vielen nicht passiert ist war, weil sie nicht wirklich bereit waren dies zu erkennen und zu sehen. Die meisten haben sich nach wie vor immer noch fokussiert auf die Partnerschaft mit der Dualseele, anstatt auf die Einheit mit der eigenen Dualität und dem eigentlichen „DASEIN“ hier in dieser Inkarnation.

 

Du hast die falschen Filter gesetzt, denn genauso funktioniert es auch in der Dualseelenverbindung. Deine Dualseele ist die ganze Zeit bei dir auf einer höheren Ebene, aber du hast dies nicht erkannt, weil du dich so auf die Außenwelt konzentriert hast um dort nach deiner Dualseele zu suchen. Dabei hast du Filter auf deine Wahrnehmung gesetzt, die das eigentliche gar nicht erkennen lassen. Damit schränkst du dich vollkommen ein offen zu sein und deine falschen Programmierungen und Überzeugungen haben jede Menge Raum bekommen, dich von deiner inneren Arbeit abzulenken und zu beschäftigen mit den Lügen die du in der Außenwelt siehst.

 

Siehst du wie schwer du es dir eigentlich machst? Du setzt einen falschen Glauben und spritzt dir freiwillig neues Gift in deine Venen, anstatt das alte toxische Zeug zu entfernen. Denn wenn wir etwas glauben oder Begrenzungen gesetzt haben die uns davon abhalten, vollständig wahrzunehmen oder zu empfangen, filtern wir die Dinge heraus, die dagegensprechen. Um Liebe und Glück zu bekommen, ist es deine Aufgabe diese Filter zu beseitigen die dich blockiert haben. Wenn du dies allein nicht schaffst, suche dir jemanden zur Unterstützung der sich damit auskennt und mit dir diese Filter aufspürt und auflöst.

 

Verändere deine Wahrnehmung und deine Welt verändert sich

Du kennst dies sicher, du streichst einen Raum mit einer neuen Farbe oder bringst eine neue Tapete an und schon sieht dieser gleiche Raum plötzlich ganz anders aus. Genauso ist es mit deinem Geist. Trage also diese Woche eine neue Farbe auf, verändere oder ersetze vielleicht das ein oder andere Möbelstück in deinem Oberstübchen und du wirst sehen, plötzlich ist da ein neuer Raum den du gestalten kannst, wie es dir gefällt, ohne Grenzen. Diese neue Wahrnehmung ist jetzt eins der Umsetzungsziele auf deinem Dualseelenweg, der sich auf deine Zukunft ausrichten wird.

 

Dieser Vollmond wird dich wieder etwas lehren

Der Vollmond in Jungfrau am 27. Februar zeigt uns, dass dies eine Periode für alte Urteile über gut oder schlecht, richtig oder falsch und alte Verletzungen ist, bei denen wir als nicht genug eingestuft wurden. Mit dem Vollmond wird dies öffentlich gemacht, dass heißt, du könntest wieder oder auch zum ersten Mal damit konfrontiert werden was deine derzeitigen Urteile sind. Der Vollmond bedeutet immer eine starke Kraft die abschließen möchte um einen neuen Zyklus zu beginnen. Um einen neuen Zyklus beginnen zu können, bedarf es jedoch der Auflösung des Alten. Deshalb wirkt der Vollmond wie ein Verstärker was noch Heilung und Auflösung bedarf. Und im Moment werden wir durch eine tiefe Reinigung geführt, in der uns alle Urteile gezeigt werden, die wir im Laufe des Lebens gegen uns selbst gefällt haben und häufig durch andere ausgelöst wurden.

 

Und diese falschen Urteile haben sich in dein energetisches Feld gespeichert, wie ein unsichtbares Brandzeichen. Und ständig wird es gefüttert mit neuen Informationen und Codes, die dir noch mehr von diesen Urteilen geben. Also achte diese Woche verstärkt auf dich. Solltest du ein schlechtes Urteil auf deine Dualseele oder jemand anderen übertragen, wisse, dass es auch immer im Zusammenhang mit dir steht. Fühlst du dich ungeliebt und nicht akzeptiert? Bist du deshalb wütend? Dann erkenne, dass diese Projektion in dir steckt und DU dich ungeliebt und nicht akzeptiert fühlst von deiner Dualseele oder anderen. Es ist dein Gepäck. Der Vollmond könnte dich all das fühlen lassen und diese Spiegelung kann stark werden. Doch es geht nicht um Bestrafung, sondern es geht darum, dich aus dieser Spiegelung zu befreien und dich nicht hineinziehen zu lassen. Deine Intuition wird dich leiten, immer zu deinem Höchsten Wohl entsprechend zu denken und zu handeln.

 

Was blockiert die Dualseelenliebe?

Wir werden jetzt ebenso wieder daran erinnert, dass Seelenliebe immer bedingungslose Liebe und ein Zustand der Einheit zur Verfügung stehen. Es ist nie unerreichbar. Aber Illusionen aus dem menschlichen Kollektiv und den negativen Erfahrungen anderer Menschen haben möglicherweise deine Fähigkeit darüber getrübt, es wahrzunehmen und für dich verfügbar zu sein. Als wir Kinder waren, wurde uns projiziert, dass Liebe immer in Zusammenhang mit Bedingungen steht, kaum jemand wusste wie wahre Liebe wirklich geht und was es bedeutet wahrhaftig zu lieben, und wir erhielten damit eine Reihe schädlicher Überzeugungen von wohlmeinenden Außenstehenden.

 

Wir erfuhren Dinge wie „Liebe tut weh“, „Männer betrügen immer“, „Frauen lieben immer zu hart und werden am Ende verletzt“ und so viele andere schwere Überzeugungen. Spüre mal diese Energie dahinter, wie schwer diese ist. Wahrscheinlich verkrampft sich dabei sofort dein Magen. Aber das haben wir alle gelebt, weil wir glaubten es wäre so normal und wahr. Erfahrungen verletzter Menschen, den historischen kollektiven Geschichten, trübte auch unseren Blick und hielt uns davon ab, selbst wenn wir versucht haben es anders zu machen und in vollkommener Liebe und in Einheit mit uns zu leben, wurden wir davon abgehalten. Und diese Woche arbeitet das Universum mit Hochtouren dran, diese alten Illusionen aus den begrenzten 3D-Versionen der Realität aufzuzeigen, damit du sehen und erkennen kannst, was du in deinem System endlich löschen musst. Auch hier wird der Vollmond ein tatkräftiger unterstützender Richtungsweiser bereits vor Beginn der vollen Pracht des Mondes sein.

 

Weibliche Dualseelen könnten damit Probleme und Gefühle von jeder Menge unerwünschten Zeug erhalten. Auch körperliche Erschöpfungszustände und wirkliche Werteurteile auf extremste Weise bis hin zu Anschuldigungen können dir diese falschen Urteile auf harte Weise gespiegelt werden.

 

Wie deine Dualseele dich wirklich sieht

Durch deine falsche Wahrnehmungsbrille siehst du dich vollkommen anders als du eigentlich bist. Das höhere Selbst deiner Dualseele versucht immer dir zu zeigen, wie schön du wirklich für deinen Seelenpartner bist, innen wie außen. Aber möglicherweise bist du nicht offen dafür. Du siehst die Narben deiner Vergangenheit. Du hörst auf die Urteile von dir selbst und anderer Menschen. Deshalb bekommst du diese Unterstützung, damit es jetzt gelöscht wird und du dich für wahre Schönheit und Ganzheit öffnen kannst. Somit kannst du dich in deiner Einzigartigkeit schätzen und sehen, wie großartig du eigentlich bist. Das öffnet dich für die Liebe, die deine Dualseele bereits für dich hat.

 

Warum der Spiegel so brutal ist

Wir sehen den Dualseelenspiegel unseren Superspiegel aber erkennen nicht, dass dieses Zeug von Unglücklichsein, sich nicht geliebt und gut genug fühlen oder andere negative Narben die in dir sind auch zu deiner Dualseele projiziert werden. Somit muss diese ihren Job – ihre Absprache einhalten und es dir immer wieder zeigen, weil ihr so eng miteinander verbunden seid. Also wenn dieser Job endlich beendet werden soll gibt es nur eine Möglichkeit deiner inneren Arbeit um dort alles zu entfernen, damit dein Superspiegel gar nicht mehr aktiv werden muss.

 

Das höhere Selbst der Dualseelenkollektive, insbesondere die männliche Essenz, bittet diese Woche seinem Gegenstück, den Wahrnehmungen anderer Menschen nicht zu glauben. Schau dich nicht durch die Linse der Gesellschaft an. Die Gesellschaft ist verzerrt und noch kalt und grausam, da wir noch im Wandel sind. Du jedoch bist perfekt. Für diesen Vollmond ist es ebenso ein starkes Thema, dass Frauen anderen Frauen gegenüber grausam sind, wenn sie ein Urteil fällen. Wenn du männlich bist, aber der weibliche dominante Herzmensch, könnte dies auch für dich relevant sein. Äußeres Urteil und aggressive Kritik beruhen immer auf Angst, nicht zu genügen. Es wird also erst einmal einen Zusammenbruch geben, damit ein Durchbruch möglich ist.

 

Deine Dualseele ist immer bei dir und versucht dir die unsterbliche Unterstützung und Liebe zu zeigen, die ihr wirklich als Seele fühlt. Das Problem für die meisten Dualseelen ist, dass wir zu voll mit dem giftigen Material der menschlichen Welt sind, um es wahrzunehmen. Es kann nicht durchkommen. Tu diese Woche, was du kannst, um es freizugeben und dich zu öffnen um zu empfangen, was dich eigentlich erreichen will. Sie sind immer da. Sie haben nie aufgehört, dich zu lieben. Eines Tages wirst du sehen.

 

Wie geht es dir diese Woche? Kommentiere gern unten im Kommentarfeld.

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dich in irgendeiner Weise unterstützt oder geholfen? Dann bedanke dich gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Herzlichen Dank deine Birgit!

Meine weitere Unterstützung

Möchtest auch du dich auch aus blockierenden Energien lösen? Möchtest du so wie ich es bereits getan habe deine Dualseelen-Meisterschaft jetzt zu verwirklichen?  Dann melde dich jetzt hier an zum Onlinekurs für Dualseelen

Schnelles Clearing: für deine Lebens- und Geldproblematiken

Oder möchtest du noch intensiver mit mir arbeiten? Im 1:1 Lifecoaching tun wir genau dies um dich mit deinem Seelenpartner zu vereinen.  Melde dich einfach zu einem Termin für ein Vorgespräch jetzt an.

Gehe mit dem Mars und löse dein Karma mit deiner Dualseele und anderen: Klicke einfach hier um zum Produkt zu kommen.

Bildquelle: Pixabay, Pixundfertig
Energy Update 09.02. bis 15.02.2021

Energy Update 09.02. bis 15.02.2021

Energy Update vom 09.02. bis 15.02.2021

Höhepunkte dieser Woche sind:

Valentinstag – Segen oder Fluch, Dein Liebes-Ideal kreieren, Alleinsein schadet nicht, Wenn Liebeswunden aus der Vergangenheit aufsteigen, Eine Botschaft der Planeten für Dualseelen, Warum ist Selbstliebe eigentlich so schwer, Komplikationen warten, Neumond und das erwachende Weibliche, Wenn das Ego spricht, Du kreierst deine Welt, Bedingungslose Liebe und ihre Missverständnisse, Empathie löst unbewusste Handlungen aus, Achte auf die Missverständnisse, Klärung der Vergangenheit

 

Valentinstag – Segen oder Fluch?

In dieser Woche geht es eigentlich um Liebe und Romantik mit dem Höhepunkt am 14.02. dem Valtentinstag. Was machst du draus? Viele Menschen die noch ohne ihren geliebten Seelenschatz diese Zeit verbringen müssen oder ihren Herzensmenschen noch nicht gefunden haben, kann dieser Tag oft sehr hart sein. Überall sieht man verliebte Pärchen die sich küssen, umarmen und sich Geschenke machen die ihre Liebe repräsentieren. Nimm es nicht ganz so schwer. Auch für dich wird diese Zeit kommen.

Fokussiere dich jedoch nicht auf ein Haben wollen und Brauchen müssen, das gibt dir der rückläufige Merkur hier noch mit auf den Weg. Denn die Dinge fühlen sich besonders jetzt mit der Rückläufigkeit oft sehr neblig an. Aber weißt du, es ist nichts in Stein gemeißelt. Du kannst jederzeit die Perspektive ändern und Einschränkungen aufheben.

Ganz besonders in Bezug auf deine Identität und deine eigenen Fähigkeiten, als Zukunftsweisende Richtung. Gerade jetzt werden diese Dinge aus einem bestimmten Grund aufgewühlt und hochgespült.

 

Dein Liebes-Ideal kreieren

Achte darauf, dass du dich nicht in den kollektiven Energiefeldern verfängst, wenn wir uns dem Valentinstag nähern, denn die Einsamkeit, Neid, Schmerz etc. tun vielen Menschen um diesen Tag oft sehr weh und diesen Schmerz verbreiten sie dann. Vergleiche dich also nicht mit anderen, sondern sei diese Woche besonders nett zu dir, wenn du aus dieser Schmerzphase bereits heraus bist und kümmere dich nicht um die Schatten der anderen die noch auf dem Weg sind ins bewusste Sein.

Ein Vorteil dieser Zeit, in der wir uns so öffentlich auf Liebe und Romantik konzentrieren, ist, dass wir sie als Erinnerung betrachten können. Als Erinnerung um nach innen zu gehen, unsere Probleme und vergangenen Wunden rund um die Liebe zu lösen, unseren inneren Zustand zu verändern und unsere Ausrichtung auf die Zukunft zu lenken, anstatt immer in der Vergangenheit zu verweilen.

Wenn also der nächste Valentinstag kommt, sind wir an einem anderen Ort. Einem inneren Ort, freudig vereint mit uns selbst oder an einem guten Ort mit unserer Dualseele. Es kann ein schönes Geschenk der Selbstliebe sein, dass du dir in dieser intensiven Zeit selbst gibst.

 

Alleinsein schadet nicht

Und weißt du, dass es viel negative Energie gibt, wenn Menschen mit dieser Zeit kämpfen. Sei dir bewusst, dass du dich nicht auf den entstandenen Mangel an Liebe und auf Spannungen einlässt. Dein Glück kann ganz anders aussehen als das eines anderen. Und es ist völlig in Ordnung, sich auf sich selbst zu konzentrieren und allein zu sein um an Selbstliebe und innerer Heilung zu arbeiten!

 

Wenn Liebeswunden aus der Vergangenheit aufsteigen

Diese Woche wird es aber möglicherweise nicht nur wegen dem Valentinstag schwierig und deren Auslöser. Bedenke, dass du selbst es in der Hand haben kannst, jeden Tag des Jahres in der völligen Glückseligkeit mit dir als Einheit zu sein.

In dieser Woche wird viel umgedacht und wir werden dazu gedrängt, die Dinge anders zu sehen. Wir dürfen unsere früheren Annahmen und Anhänge loslassen. Was wäre, wenn du flexibler wärst? Was wäre, wenn du, anstatt den 14. Februar als Pärchentag die Liebe zu dir selbst feierst? Oder was wäre, wenn du diesen Tag an einem anderen Tag im Jahr feierst? Oder was wäre, wenn du dich selbst feierst? Hey, schön dass du (ich) da bist. Schön, dass es dich (mich) gibt. Ich habe es geschafft, mich abzuheben von Millionen anderen Samenzellen um mich im Leib meiner Mutter einzunisten und jetzt hier ein glückliches Leben zu feiern. Was wäre, wenn du jetzt mal aufschreibst, wie und warum du dich jetzt feiern darfst? Mache dir den schönsten Tag wie du ihn haben willst.

Alles, woran du denkst oder denken kannst. Es gibt so viele Lösungen, wenn wir nur unsere Perspektive aufheben und ein bisschen erfinderisch sind. Vor allem das Leben wird lustig und leicht. Und das hilft kraftvoll, die Liebe der Dualseele zu rufen. Denke von daher etwas anders und stelle fest, dass sich Herausforderungen und Traurigkeit auflösen.

 

Eine Botschaft der Planeten für Dualseelen

Einige Transite die im Hintergrund wirken diese Woche, möchten uns unterstützen und zeigen auch in Verbindung mit dem verwundeten Heiler Chiron einige wichtige Zeichen. Die Botschaft die sie uns mitgeben möchten lautet: Wenn wir noch äußere Probleme haben, liegt es daran, dass der innere Zustand noch nicht geheilt ist. Dann ist die innere Arbeit noch nicht abgeschlossen, damit die Zusammenkunft der Einheit mit uns selbst und unserer Dualseele möglich ist. Aber gleichzeitig könnte es wiederum deine beste und liebste Zeit in dieser Woche sein und darin bestehen, einfach nach innen zu gehen, auf dich selbst aufzupassen und sicherzustellen, dass du dir diese Liebe gibst, nach der du dich so sehr sehnst.

 

Warum ist Selbstliebe eigentlich so schwer?

Naja es gibt kein Standardrezept dafür. Jeder braucht etwas anderes um das Gefühl der Selbstliebe in sich zu spüren. Aber es gibt eine energetische Vorlage für innere Ganzheit und Selbstliebe. Und weil die meisten Menschen diese Vorlage nicht kennen oder umsetzen können, hört es sich so schwierig an. Viele Menschen glauben von sich selbst, sich zu lieben. Doch ihr Verhalten sieht anders aus. Und dann werden Menschen sogar wütend, wenn man ihnen sagt, dass sie sich selbst gar nicht lieben.

Das kuriose ist, viele Menschen glauben zu wissen was Selbstliebe ist, was auch eindeutig der Fall ist. Sie haben vielleicht viel gelesen oder gehört darüber. Aber Wissen allein genügt nicht. Denn da scheitern die meisten. Einige haben aber auch eine falsche Annahme von dem was Selbstliebe eigentlich wirklich bedeutet und warum sie im Leben wichtig ist. Sie glauben, es ist egoistisch sich selbst zu lieben. Aber woher stammen all diese falschen Annahmen und Vorstellungen?

Die meisten dieser Wunden des Mangels an Selbstliebe sind in unserer Kindheit entstanden, weil niemand uns zeigen oder sagen konnte, was Selbstliebe eigentlich ist und was es bedeutet. Noch wie man sich selbst liebt. Keiner in der Familie, keiner in der Schulzeit, keiner in der Partnerschaft. Niemand wusste es. Und deshalb ist es weder deine oder jemand anderen Schuld nicht zu wissen oder aber geschweige denn umzusetzen, sich selbst in voller Selbstliebe zu halten, zu tragen, zu stärken, zu leben, zu lieben.

 

Komplikationen warten

Am 10. Februar geht es nicht nur um Worte und Kommunikation. Die Dinge können besonders kompliziert werden. Überprüfe daher alle deine Vorhaben sorgfältig. Prüfe deine Verträge, Reisevorbereitungen, Bewerbungen, Arbeitseinsätze etc.. Du solltest diese Woche einen Überblick über deine Kommunikation haben, denn der rückläufige Merkur mit dem Mars zusammen neigen dazu, alles aufbrausend zu machen. Missverständnisse oder falsche Annahmen was jemand gesagt oder getan haben könnte, können zu unnötigen Schwierigkeiten führen. Wenn dir so etwas begegnet mache keine große Sache draus, sondern geh dran vorbei.

Die männliche Dualseelen könnten sich jetzt komisch fühlen. Sie könnten das Gefühl haben, dass jemand sie versucht zu ersticken, zu kontrollieren. Dies könnte sich nicht nur so anfühlen, sondern in der Realität stattfinden. Jemand versucht die Macht über sie zu haben. Vielleicht drückt deine männliche Dualseele dies auch dir gegenüber aus. Dann bleibe distanziert und schaukele dich emotional nicht hoch, weil du weißt, es liegt an seiner egobasierten Programmierung die da wirkt und ihn wütend und gereizt macht. Es bist nicht wirklich du, die oder der gemeint ist. Versuche ihn aber nicht von der Wahrheit dahinter deiner Ansicht zu überzeugen, dies würde keinen Sinn machen. Wenn du dich jedoch in einer starken Vibration befindest, werden die Leute besser auf dich reagieren, selbst wenn sie in mürrischer Stimmung sind.

 

Neumond und das erwachende Weibliche

Der Neumond im Wassermann am 11. Februar sagt, es ist Zeit für einen Neuanfang. Bist du bereit alte Emotionen, Groll und falsche Wahrnehmungen freizusetzen, um den zukünftigen Weg für dein positives Leben zu öffnen? Mit diesem Neumond kann die weibliche Dualseele auf einer höheren Ebene erwachen und damit ein neues Kapitel des Aufstiegs deines Seelenweges setzen.

Möglicherweise musst du gerade jetzt in deiner Verbindung die starke Führung sein. In göttlichem Frieden und in Liebe verankert und dies nicht nur für dich. Wenn du in deinem Frieden und höchstem Licht bist, wirkt sich dies positiv auf die Menschen aus. Und das ruft natürlich noch mehr gute Sachen auf deinen (Lebens)-Plan.

 

Wenn das Ego spricht

Leider ist es wahrscheinlich, dass die Herausforderung mit der männlichen Dualseele als dein Gegenüber stattfindet, da der Neumond in Zusammenhang mit dem Mars, dies herausprovoziert. Verstehe, dass dies nur die Angstmuster der alten 3D-Programme sind, die sich noch in seinem System befinden. Nimm also nichts persönlich und bleibe bei deinem Glauben. Damit hilfst du ihm am meisten, diese Überzeugungen freizugeben. Sonst wirken diese Muster noch Jahrzehntelang und verhindern nicht nur bei ihm, sondern auch bei dir jegliche Union, besonders wenn deine Dualseele noch nicht erwacht ist

Etwas Unterstützung und Ermutigung kommt am 11.02. wo eine erhellte Atmosphäre hergestellt wird. Die weiblichen Dualseelen werden dahingehend unterstützt und ermutigt zu wissen, wie stolz die geistige Welt auf dich ist und wie sehr du eigentlich geliebt wirst. Achte auf die Anzeichen dafür, damit sie dich positiver stimmen, du dich besser gesehen fühlst und sich schöne Dinge im Leben zeigen können. Chancen und Erfahrungen der Wertschätzung anderer, positive Entwicklungen bei Arbeit und Hobbys, Kreativität und mehr. Vor allem auf der inneren Ebene wirst du dich besser fühlen, einfach optimistischer.

 

Du kreierst deine Welt

Bedenke, es geht immer nur um dich. Wie du die Welt siehst. Auch wenn es immer noch Komplikationen gibt, aber du kannst sie leichter glätten und besser mit ihnen umgehen aus einer höheren Perspektive. Wenn du dich von einem Ort authentischer Liebe und Lichts aus näherst, wirst du das Beste aus Menschen und Situationen herausholen. Wie innen so außen. So funktioniert das. Deshalb machen so viele Dualseelen auch andere positive Erfahrungen, wenn sie anfangen, an ihrem inneren Zustand zu arbeiten.

 

Bedingungslose Liebe und ihre Missverständnisse

Vom 11. bis 16.02. gilt es auch, mal seine Vorstellungen von bedingungsloser Liebe zu überdenken. Es könnte sein, dass du falsche Vorstellungen davon hast und auch von deiner Dualseelenverbindung. Vielleicht ist deine Wahrnehmung diesbezüglich noch aus alten Perspektiven entstanden, oder du hast grundsätzlich etwas falsch verstanden oder falsche Annahmen gehabt. Dann gilt es jetzt ebenso hier den Blickwinkel zu verändern und zu überprüfen, was du unter „Bedingungslos“ wirklich verstehst. Sei jetzt offen für neue Informationen und Sichtweisen. Behalte deine Träume im Auge die immer versuchen, dich zu erreichen.

 

Empathie löst unbewusste Handlungen aus

Es ist auch wahrscheinlich, dass sich jemand, von dem du seit einiger Zeit nichts mehr gehört hast, um Wiedergutmachung bemüht, oder dass du herausfindest, dass jemand wirklich stärker für dich gefühlt hat, als du gedacht hättest. Höhere Empathie wirkt jetzt und könnte solche Dinge auslösen. Auch dein männlicher Zwilling könnte unbewusst versuchen dich zu erreichen, obwohl er keine Idee hat was hier passiert. Sie werden auf subtile Art und Weise zu dir geführt. Bei Menschen die noch nie ihrer Dualseele begegnet sind, kann dieses Treffen erstmalig stattfinden, dass sie zu ihrem Gegenüber geführt werden.

Wenn Jupiter und Venus dann hier noch ins Spiel kommen, kannst du auch gute Nachrichten über etwas wo du dachtest es sei unerreichbar erhalten oder eine Nachricht entdecken, die du verpasst hast. Es kann auch etwas aus der Vergangenheit sein, was du losgelassen hast. Dies kann auf angenehme Informationen oder Kommunikation in Bezug auf Liebe, Beziehungen oder Kreativität hinweisen. Kurz gesagt, es gibt eine erneute Überprüfung oder Neubewertung der tiefen Liebe, auch von deiner Dualseele sein.

 

Achte auf die Missverständnisse

Denke daran, dass es immer noch viele Missverständnisse gibt, wenn Merkur rückläufig ist, sodass die Tendenz besteht, Probleme zu beschönigen, anstatt zu versuchen, sie zu lösen. Wenn du Zweifel hast, schreibe die Dinge auf. Das Universum versucht dir zu zeigen, wie geliebt und geschätzt du wirklich bist.

Um dich für den Vorwärtsweg zu ermutigen. Dass gute Dinge vorgesehen sind. Und du deine Sorgen was vorher passiert ist, hinter dir lässt und zum Magneten für Liebe wirst.

 

Klärung der Vergangenheit

Diese Woche ist eine Zeit des verstärkten Fokus auf Liebe, Hoffnungen für die Zukunft und der Verbesserung der Kommunikation oder aber des Mangels an dieser aus der Vergangenheit. Dann wird deine Perspektive verschoben, damit du sehen kannst, wie gut Dinge wirklich sein können.

Mein persönlicher Vorschlag ist, dich diese Woche selbst zu feiern. Es wird zu einer außergewöhnlichen Erfahrung der Positivität werden. Und du bist praktisch immun gegen alle Herausforderungen. Du verdienst eine Zeit, um dich selbst zu feiern. Du bist großartig, du bist einzigartig. Und genau das solltest du feiern.

 

 

Wie geht es dir diese Woche? Kommentiere gern unten im Kommentarfeld.

Hat dir dieser Beitrag gefallen oder dich in irgendeiner Weise unterstützt oder geholfen? Dann bedanke dich gern mit deinem Klick in die Trinkgeldkasse. Das macht es möglich hier weiterhin kostenlose Informationen, Texte, Videos, Newsletter und mehr zur Verfügung zu stellen. Herzlichen Dank deine Birgit!

 

Meine weitere Unterstützung

Möchtest auch du dich auch aus blockierenden Energien lösen? Möchtest du so wie ich es bereits getan habe deine Dualseelen-Meisterschaft jetzt zu verwirklichen?  Dann melde dich jetzt hier an zum Onlinekurs für Dualseelen

Schnelles Clearing: für deine Lebens- und Geldproblematiken

Oder möchtest du noch intensiver mit mir arbeiten? Im 1:1 Lifecoaching tun wir genau dies um dich mit deinem Seelenpartner zu vereinen.  Melde dich einfach zu einem Termin für ein Vorgespräch jetzt an.

Gehe mit dem Mars und löse dein Karma mit deiner Dualseele und anderen: Klicke einfach hier um zum Produkt zu kommen.

Bildquelle: Pixabay, Jill Wellington